Eves Fruit

Eine vierköpfige Grunge-Band aus Westösterreich, die mittlerweile in Wien lebt und arbeitet.
Caught by Flames
erste Singleauskopplung aus dem Album "Not that Easy"

Eves Fruit über sich

Eves Fruit, ursprünglich beheimatet tief im Westen Österreichs, mittlerweile ansässig in Wien, lassen keine Zweifel aufkommen welches Genre die treibende Kraft hinter ihrem eigenen Sound ist. Es handelt sich dabei unverkennbar um guten alten Grunge, wobei Eves Fruit keineswegs versuchen, Größen wie etwa Soundgarden, Pearl Jam oder Alice in Chains zu kopieren.

Vielmehr lassen sie
diese Einflüsse auf sich wirken und kreieren ihre eigene Musik, die dennoch als eine Hommage an die Epoche der Holzfällerhemden, zerrissenen Jeans und der fortwährenden Unzufriedenheit mit sich selbst und der Welt gesehen werden darf. Die Musik der vier Herren aus Österreich muss dabei aber dennoch als modern und dem Zeitgeist entsprechend betitelt werden, ohne dabei die musikalische Herkunft der Band zu verleugnen oder außer Acht zu lassen.

Eves Fruit, gegründet 2007, veröffentlichen im Herbst 2012, nach ihrem Debut Album „a sharp thorn grows“ (2009), ihr zweites Studioalbum „not that easy“, das unter der Regie von Kurt Ebelhäuser, seines Zeichens Mastermind der Band Blackmail, in der heimeligen Atmosphäre des „Tonstuido 45“ aufgenommen und produziert wurde. Dem nicht genug, konnte noch Andi Jung (Kennel Mastering), gewonnen werden, mit dem bereits viele internationale Musikgrößen zusammenarbeiten durften, und welcher mit seinem bewährten musikalischen Gefühl, der Platte ihren letzten Schliff verlieh.
„not that easy“ thematisiert dabei nicht nur turbulente und ereignisreiche Zeiten in Bezug auf die Band selbst, sondern spiegelt auch die Verarbeitung emotionaler Tiefpunkte auf persönlicher Ebene der Protagonisten wider. Alles in Allem eine abwechslungsreiche Reise durch emotionale Gefilde, die von schwerer düsterer Beklemmtheit bis hin zu weiten dynamischen Atmosphären zeugt.

Neueste Nachricht von Eves Fruit:

schmanu | 9.Dez.2012
21.12.2012 Remise-Bludenz/Vorarlberg
15.01.2013 Chelsea-Wien
15.02.2013 Replugged-Wien
05.04.2013 Blackmail und Eves Fruit B72-Wien

Facts:

aus Wien | *2007
Jürgen Winkler (guit/vox)
Robert Nagel (guit)
Manuel Dimovski (drums)
Markus Manahl (bass)

Kontakt:

http://www.facebook.com/pages/Eves-Fruit/156405023484

evesfruit@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 1751 Tagen, 23 Stunden, 32 Minuten
Caught by Flames
Schön abgespielter Indierock.
ViennaCC