Fake Plastic Heads

Ein elektronisches Ein-Mann-Projekt zwischen IDM, Krach und Ambient.
String Theory
Der Song is Teil meiner EP "drone_iv", die auf Bandcamp veröffentlicht wurde. Ausserdem ist der Song Teil meiner aktuellen Veröffentlichung über das Berliner Label Setalight. Ein ruhiges Instrumental, dass zum Nachdenken anregen soll; damit ist "aktives Grübeln" oder "passives Abdriften" gemeint.

Fake Plastic Heads über sich

Fake Plastic Heads ist das 1-Mann-Projekt von Diplom Designer und Multimedia Artist Charles S. Kuzmanovic. Seit 2005 veröffentlicht er in regelmäßigen Abständen Albem, u.a. auf Clinical Archives und auf dem Subwise Netlabel. Zu Beginn, war FPH recht krachig, rockig und schräg. Mittlerweile schleichen sich immer mehr IDM und Ambient Sounds in die Produktionen. Ziel der Musik der Fake Plastic Heads ist es, einen Umgang mit all den negativen Einflüssen unserer Zeit zu veranschaulichen und innere Konflikte nach Aussen zu kehren.

Facts:

aus Geretsried | *2005
Charles S. Kuzmanovic

Kontakt:

Fake Plastic Heads
c/o Charles S. Kuzmanovic
Steiner Ring 18
D - 82538 Geretsried

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.