FLASHIN' FLAMES

Vier Menschen aus Klagenfurt spielen Ska-infizierten Punkrock mit poppigen oder auch gesellschaftskritischen Texten.

FLASHIN' FLAMES über sich

Zitat: "Die Flashin' Flames verstehen sich als junges Punkrock/Ska Quartett, mit musikalischen Einflüssen von Bands wie den Bouncing Souls, Randy oder den Mighty Mighty Bosstones, mit sowohl poppigen als auch bewusst politischen und gesellschaftskritischen Texten. Alles, was heute als Flashin' Flames besteht und mehr oder weniger bekannt ist, hatte seinen Ursprung im Sommer-Herbst 2000. Damals begannen drei kleine Jungs im alter von 15/16 in einer Rumpelkammer in Pörtschach die Tristesse ihrer Jugend mit dem Musikmachen zu bekämpfen."

Facts:

aus Klagenfurt | *2001
Tom
Janos
Matt
Bella

Kontakt:

flashin_flames@hotmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.