Freaky Root

Eine fünfköpfige Alternative Rock/Punk-Band aus Linz, in der schon mal der Schlagzeuger zum Frontmann werden kann.
Kill The Ordinary

Freaky Root über sich

Zitat: "Die Alternative Rock/Punk-Band "Freaky Root" wurde im November 2007 von Joe Walker, Steve Glendale, Captain Sorgon und Mike Bermudez gegründet.
Nach ca. einem Jahr voller Blut und Schweiß, in welchem die Band ihre ersten Songs,die hauptsächlich aus der Feder von Lead-Gitarrist Joe Walker stammen, einstudierte, gab die Band im September 2008 ihr gefeiertes Konzert-Debüt.
Bereits ab diesem Zeitpunkt machte man sich auf die Suche nach einem zweiten E-Gitarristen, wodurch Leadsänger Mike Bermudez, der bis dahin die Rhythmusgitarre spielte, entlastet werden sollte.
Im April 2009 schließlich fand man diesen in der Person von Mad Velvet, wodurch sich auch die musikalische Vielfalt der Band noch weiter vergrößerte.
Die stilistische Bandbreite der Band reicht von Rock'n'Roll über Punk und Post-Grunge bis hin zum Metal, und die Vielseitigkeit der einzelnen Bandmitglieder lässt es ebenso zu, dass auch der Drummer immer gerne mal als Frontman agiert."

Neueste Nachricht von Freaky Root:

freakyroot | 25.Jän.2010
FREAKY ROOT LIVE!!!
Austrian Bandcontest 2010, Viertelfinale, 6.2.2010, Szene Wien
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Linz | *2007
Mike Bermudez (Vocals)
Joe Walker (Guitar)
Mad Velvet (Guitar)
Steve Glendale (Bass)
Captain Sorgon (Drums)

Kontakt:

freakyroot@live.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.