Frevler

Das neueste Werk dieses Solo-Musikers aus Wien-Floridsdorf ist ein Protestsongcontest-Beitrag.
A Kandl mit Benzin
...das wär alles was ich will.
PSC 2010-Beitrag mit Bruno, friend of Yoda an der 2. Gitarre

Frevler über sich

Zitat: "Hinter dem 'Frevler' steht Christian Fuchs aus Floridsdorf, mit 10 J. erste Gitarre (+klassischem Unterricht), dann mit 15 die erste E-Gitarre (+Gründung der 1. Punkband '79) ... seither einige Bands und Proberäume kommen und gehen gesehen ... zuletzt ca. 10 Jahre mit 'Frevel' im Simmeringer Rockuntergrund beheimatet ... nach der Auflösung von 'Frevel' (Sinn- inhaltliche- aber auch musikalische Differenzen) blieb allein der "Frevler" himself zurück; in letzter Zeit auch immer wieder mit der akustischen beim Floorspot anzutreffen, ansonst Ausleben der musikalischen Kreativität am Home-PC (hat altes Fostex- 1/4-Spur Band ersetzt).

Liebt schrägen Rock mit Wiener Texten; (aber fast jeder Musikrichtung kann man etwas Gutes abgewinnen...fast !) auch ist manchmal ein leichter Hang zum Morbiden ausmachbar, aber das ist ja wohl in Wien nicht unbedingt etwas Ungewöhnliches ..."

Neueste Nachricht von Frevler:

frevler7 | 6.Aug.2013
Skorepa & Fuchs
Mikes Werkstatt
5. September 2013
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Floridsdorf | *eben
christian fuchs

Kontakt:

>frevler(at)gmail.com<

Frevler empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
diemi | vor 3714 Tagen, 4 Stunden, 52 Minuten
hach..
.."psychomörder" hat mir beim letzten floorspot aba SOWA VON TAUGT :) fan!  
frevler | vor 3713 Tagen, 5 Stunden, 34 Minuten
da sag ich aber ganz viel DANKE;
befürchtete schon, dass nicht ankommt - weils schon a bisserl bös is...

LG  
derigel | vor 3776 Tagen, 5 Stunden, 10 Minuten
VORNEWEG
hab den song noch nicht angehört, kann aber vorneweg schon sagen, ich find ihn auf jeden fall klasse!

endlich (nur?) einer der was kapiert hat.  
frevler | vor 3775 Tagen, 5 Stunden, 54 Minuten
Danke
(ich bin so dumm und weiß nicht warum...)  
viennasound | vor 3779 Tagen, 6 Stunden, 14 Minuten
über Protestsongcontest
Protest gegen den Protest. Ist das die Konterrevolution? Ist das Protest hoch zwei? Der Text zieht die Mundwinkel in Richtung Ohrläppchen. Der böse Frevler zupft im BobDylan-Stil an der Gitarre gegen Protestierer. Warum aber ist gerade dieser Kontest ein Schas? Ok, Bob Dylan hat auch keine Lösungen angeboten. Wie sagte er so schön im Film: "Anarchist? Gib mir eine Zigarette; gib dem Anarchisten eine Zigarette."
Böser Bube du!
ViennaCC  
frevler | vor 3779 Tagen, 3 Stunden, 50 Minuten
thx

Sich messen im laut Anklagen,
ja muss ich da wirklich was beitragen ?
Ist was mir bitter auffestesst ...
und dann habe ich mir schnell noch am 7. Jänner 08 einen Poststempel geholt;
weil was nützt der Protest, wenn man ihn nicht kundtut - wurde aber wie 200
andere Beiträge auch ...verschmäht ...
...doofer Protestsongcontest !

LG aus flo-dorf

frevler  
mastermind68 | vor 3886 Tagen, 9 Stunden, 37 Minuten
olle kamelle, kalter kaffee, eing´schlafene füss....mit einem wort: faaaaaaaad.  
frevler | vor 3885 Tagen, 2 Stunden, 42 Minuten
danke für Deine Meinung -
...was ist eine "olle kamelle"

lg  
viennasound | vor 3886 Tagen, 10 Stunden, 3 Minuten
Ambros nuschelt Moser, Danzer ist nicht mehr unter uns, Cornelius schon in Pension. Ganz Österreich hat mit den Liedermachern abgeschlossen.
Ganz Österreich?
Nein, und ein kleiner Musiker aus Wien-Floridsdorf leistet beharrlich Widerstand.
Ob Servas (klingt nach Bukovsky) oder Blinde Kuh (klingt nach Cornelius), hier singt ein Überlebender der Liedermacher-Ära, der die Austropop-Zeitenwende überdauert hat.
ViennaCC  
frevler | vor 3885 Tagen, 2 Stunden, 47 Minuten
nehm ich glatt als Kompliment und sag herzlichen Dank - möcht zwar kein Auslaufmodell sein - doch werde ich weiterhin Widerstand leisten -
...solang´s die Gesundheit zulässt
ächz, hüstel, sabba

lg aus Flo-dorf  
stierektion | vor 3886 Tagen, 11 Stunden, 13 Minuten
Najo, kummt a bissal oit, oba nu long net koit!  
frevler | vor 3885 Tagen, 2 Stunden, 33 Minuten
hmm...thx, oba a bisserl tattrig fühl i mi
scho...
lg aus Flo-dorf  
sauferl | vor 4052 Tagen, 9 Stunden, 32 Minuten
....hey
hoff wir sehn' uns beim nächsten Sophie's club wieder. Ich bin schon ganz aufgekratzt denn bald ist mein album endlich fertig. ;)
Wenn du mal ein längeres programm spielen willst gib mir bescheid.
liebe grüße
und wir sehn uns
sophie  
vedran | vor 4150 Tagen, 4 Stunden, 33 Minuten
supa
die aufnahme etwas zu leise
aber des thema interessiert sehr  
frevler | vor 4149 Tagen, 7 Stunden, 57 Minuten
thx,
aufnahmetechnisch habe ich die Bits und Bytes noch nicht ganz im Griff – wird scho´ no´  
viennasound | vor 4594 Tagen, 8 Stunden, 57 Minuten
Leise rieselt der Schmäh
Schön rockig, urwüchsig, urtümlich, ungehobelt. Vorstadtrüpel mit Tippelbrudergoschen, Stromgitarre und Radaubegleitband. Leider ist der Gesang schwer zu verstehen, ist zu leise. Kein Sommerhitkandidat, aber aussagekräftige Demoaufnahme, an der Technik haperts halt.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
frevler | vor 4594 Tagen, 8 Stunden, 1 Minute
Danke
Du hast das Konzept sehr schön auf den Punkt gebracht; befürchte leider auch:
kein Sommerhit
LG aus Flo-dorf  
frevler | vor 4594 Tagen, 19 Stunden, 53 Minuten
Hallo ?
Ist da Jemand ?  
microtonner | vor 4594 Tagen, 10 Stunden, 41 Minuten
ja, ich stehe neben dir.
nicht übel, rockig mit noise elementen. der gesang im wiener dialekt wirkt recht professionell, ist aber für nicht wiener, wie mich, etwas gewöhnungsbedürftig.

lg.  
frevler | vor 4594 Tagen, 8 Stunden, 14 Minuten
Danke
Befürchtete als Soundparkneuling mit vernichtender Kritik oder gar Ignoranz gestraft zu werden ;-) ... und dann so was nettes, gelobe Besserung, werde versuchen lauter und deutlicher zu singen
LG