Frontregen

Allesamt zwischen 20 und 30, in verschiedenen Teilen Österreichs groß geworden und in Wien gelandet, hörten und hören sie gerne Bob Dylan, Lampshade, Björk, Leonard Cohen, Thrice, Delirious?, Dream Theatre, Queen, Michael Jackson, etc. Neuer Song!
Dead Corner

Frontregen über sich

Anyone who says sunshine brings happiness
has never danced in the rain.

"Frontregen aus Wien klingen so ganz anders als erwartet. Die Sängerin erinnert verblüffend an Björk, die Musik ist eine verkomplizierte Mischung aus Indie-Rock, Progressive und Avantgarde und lässt Vergleiche mit den pompösen Klängen von Radiohead, Muse, durchgedrehten Zeitgenossen wie CocoRosie aber auch die Grand Dame Kate Bush zu. Solltet ihr Euch nicht entgehen lassen." (schallgrenzen.de)

Neueste Nachricht von Frontregen:

frontregen | 29.Aug.2011
http://frontregen.bandcamp.com/
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2007
Katrin - Vocals/Keys
Benjamin - Guitar/Vocals
Moritz - Guitar
Johanna - Bass
Siegi - Drums

Kontakt:

frontregen@gmail.com

Frontregen empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
hellbeetle | vor 3294 Tagen, 6 Stunden, 45 Minuten
Vertrag her! Sofort!!!!  
one1ton | vor 3450 Tagen, 1 Stunde, 55 Minuten
WOW !
WOW !....

nach längerem Nachdenken:

WOW !

geilst !