Grounded Anode

Drei Tiroler zwischen Punk-Rock, Metal und Emo.
Misfortune

Grounded Anode über sich

Zitat: "'Grounded Anode' wurde im Herbst 2005 in Kössen (Tirol) von Nico Noriller, Johannes Fahringer und Philipp Haunholter gegründed, die schon zuvor als Freunde unterwegs waren. Es entstanden bereits die ersten Eigenkopositionen und die ersten 'Proberaumpartys' mit 'Grounded Anode' als 'Headliner' wurden veranstaltet. Im Mai 2006 bekamen die Band ein neues Mitglied, Florian Mitterer, der die Gruppe im Gesang kräftig unterstützte. Im Juni folgte dann der erste erfolgreiche Auftritt in St. Johann in Tirol mit 'Blackout Problems' und zahlreichen tobenden Fans. Im August 2006 folgte der zweite Auftritt in Westendorf und die Band kamm langsam in Fahrt doch kurz nach dem Gig verließ der Sänger, Florian Mitterer, in Freundschaft aus persönlichen Gründen 'Grounded Anode'. Seit dem besteht 'Grounded Anode', voraussichtlich auch in der Zukunft, aus drei Mitgliedern. Nach diesem Verlust zog sich die Band in ihren Proberaum zurück und überarbeitete die alten Songs und schrieb neue und im Dezember 2006 war es dann so weit, der erste Studiotermin stand fest. Im 'Woodway Studio' in St. Ulrich entstand mit dem Produzenten Peter Neubauer die erste Demo-CD von 'Grounded Anode', die drei harte, aggressive und zum Teil auch ruhige Songs beinhaltet. Der Musikstil ist wohl am besten mit Punk-Rock/Metal/Emo zu bezeichnen. Motto: 'Have fun with us.....that's all we want!!!'"

Facts:

aus Tirol | *2005
Nico Noriller
Johannes Fahringer
Philipp Haunholter

Kontakt:

Nico Noriller
E-Mail: nico_noriller@hotmail.com
Tele.: 0676/848536811

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.