GSM

Eine vierköpfige Punkrockband aus Wien machen laut eigener Angabe "laute Musik für gehörgeschädigte Menschen".
Loser

GSM über sich

Zitat: "GSM, die Gewalttätigen Spatzen mit Maschinengewehren, ist eine 4-köpfige Punkrockband aus Wien. Die Musik bewegt sich irgendwo zwischen Punkrock, Funpunk und Skapunk, sie ist laut, schnell und schnell vorbei! Fazit: Laute Musik für gehörgeschädigte Menschen!

Begonnen hatt es Ende 2004 als Max begonnen hat für Weihnachten ein paar Akkorde auf der Gitarre zu lernen, aber auch um Mädls zu beieindrucken. Da er ein guter Freund von Jonny und Tobias war, die sich schon länger als "Band" versuchten, kam auch er dazu. Dann ging es ans Lieder schreiben und proben, nur ein Schlagzeuger wurde noch benötigt. Nachdem das Dasein als Band mit ca. 8 Schlagzeugern scheiterte, kam endlich Ende 2005 Renan dazu. Seit dem machen die 4 , Auftritte, Demos und jede Menge Blödsinn. Was dabei herauskommt kann man sich auf www.spatzenmord.com anhören und -sehen."

Neueste Nachricht von GSM:

huberthuberich | 22.Feb.2007
Jo!
Das Video zu "Moralapostel" ist so gut wie fertig, es wird wahrscheinlich Ende nächster Woche zu sehen sein.

mfG GSM

Facts:

aus Wien | *2005
Tobias von Giftzwerg - Bass/Geschrei
Sir Maxington - Gitarre/Gesang
Jonny die Flugschnecke - Gitarre/background voc
Renan aus dem Morgenland - Schlagzeug

Kontakt:

kontakt@spatzenmord.com

myspace.com/diegewalttaetigenspatzenmitmaschinengewehren

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.