guantanamo

Politik, Alkohol, Frauen, Ellbögen, Organhandel und Teleshopping sind die bevorzugten Themen dieser vierköpfigen Wiener Punkband, die sich nicht "Punk" nennen will. Zwei neue Tracks hier.
1999
Der Opener der aktuellen EP "Was vom Punk übrig blieb"

guantanamo über sich

Zitat: "'Deutschrock mal anders' nennen es die Einen, 'fetzigen Indiepunk' die Anderen. Guantanamo aus Wien stehen in der momentanen Besetzung seit 2002 für tanzbare, flotte Rhythmen, die sich auch mal in die Bereiche des Swing, Ska und Funk verirren, gekonnt gepaart mit eingängigen Gitarrenriffs und charmanten sowie nachdenklichen deutschen Texten. Will man unbedingt Vergleiche ziehen, so könnte man sich vorstellen, wie es wohl klingt, würden The Libertines mit den Ärzten nach einem Manu Chao Konzert jammen.

Sehr Empfehlenswert sind auch die Konzerte von Guantanamo, Ob Chelsea, B72 oder Shelter, die vier Musiker garantieren unterhaltsame Abende für Musikbegeisterte um Brieftaschenfreundliche 5 bis 9 Euro."

Neueste Nachricht von guantanamo:

vinsuf | 26.Apr.2006
Nächstes Konzert:
30.April 06 / Begehbar Breitenbach (T) / Support: Kpunkt / Eintritt frei!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2002
Peter Vandor: Gesang Gitarre
Vincent Sufiyan: Gitarre
Simon Margreiter: Schlagzeug
Daniel Malzer: Bass

Kontakt:

www.Guantanamo.tk

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
santaclaws | vor 4742 Tagen, 6 Stunden, 20 Minuten
.
Hehe .. weißt du, Subversion heißt nicht nur, was du glaubst - und du kennst den Soundpark offensichtlich nicht besonders gut.  
majoun | vor 4785 Tagen, 11 Stunden, 14 Minuten
yeah. endlich endlich.. viel subversives gibts ja sonst nicht zu sehen und hören im soundpark. bleibt drauf , ihr jungs.wünsche euch das beste w  
sufi | vor 5172 Tagen, 15 Stunden, 4 Minuten
Guantanamo Live
Wann: Heute 26.04 / Ab 20:45
Wo: Luftbad (Luftbadgasse 17 1060 Wien)
Wer: Guantanamo, JABA
Eintritt: 7 Euro dafür mit Gratis Bandunion-Sampler

Was: Wunderbare Indiepunk Musik, Was ihr wisst nicht Indiepunk ist? Schleunigst nachholen und aufs Konzert kommen  
sufi | vor 5265 Tagen, 13 Stunden, 2 Minuten
Guantanamo live
am 29.1.2004 im wiener Innenstadtlokal Aera (Gonzagagasse 11)

Mit: Kpunkt, Panjapol
Beginn: 20.00
Eintritt: 6 Euro  
sufi | vor 5358 Tagen, 12 Stunden, 38 Minuten
bund:union3
ab sofort ist Guantanamo mit dem Track "Heimat" auf dem heurigen Band: union 3-Sampler zu finden.

www.bandunion.at
www.guantanamo.tk