gutfürnkeller

Sechs Musiker aus dem Norden Deutschlands zwischen Jazz, Rock und deutschen Texten.
Each
Ein kleiner Frühlingspopsong

gutfürnkeller über sich

Zitat: "Die sechs Musiker überzeugen meistens vor allem durch ihren natürlichen Charme, der sich auch in ihrer Musik wiederspiegelt. Zwischen ihren Jazz-Rock Grooves, die zum Tanzen einladen und das Fundament für virtuose Soli bilden, schieben sie immer mal wieder einen kleinen Popsong ein, mit einem Text der zum Schmunzeln anregt und auch mal spontan den einen oder anderen aus dem Publikum miteinbezieht. Die Instrumentalisierung mit zwei Gitarren, Bass, Gesang, Mundharmonika und Waschbrett zeugt noch von ihren alten Blues-Rock Zeiten, und verleiht ihrer Musik jetzt einen ganz eigenen Klang. Latin Grooves auf dem Waschbrett und Sätze auf Gitarre und Mundharmonika sind nicht das, was man jeden Tag zu hören bekommt.

Unter dem Namen gutfürnkeller formierte sich vor ca. 6 Jahren eine Blues-Rock Band, die dann einige Zeit nach ihrem Publikum dem Blues-Rock überdrüssig wurde und begann Jazz Harmonien und interessante Rhythmen in ihre Musik einzubauen. Das Publikum ihrer Konzerte in den kleinen Hamburger Clubs dankt es ihnen durch gute Stimmung und aufreizende Tänze vor der Bühne."

Neueste Nachricht von gutfürnkeller:

chronopio | 26.Okt.2005
Nach dem wunderbaren Kompaktscheibenveröffentlichungskonzert am 22. Oktober in der Hamburger Pony-Bar (ein herzlichen Dank an das tanzende Publikum), machen wir jetzt ein bisschen Pause. Am 23.12 werden wir im Hamburger Xperience in Weihnachten reinfeiern.

Facts:

aus Hamburg / Berlin / Flensburg / Darmstadt | *1999
Jens Behn
Till Warming
Stefan Ahlswede
Christoph Koenig
Holger Broderius
Sebastian Vassallo

Kontakt:

till@gutfuernkeller.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.