Hairsonelle

Ein Deutsch-Österreichisches Duo bringt "elektronischen Autoren-Pop im zeitgemäßen Klanggewand der 80er Jahre."
Shigella D.
Die EHEC-Krise schon vor ihrem Entstehen dank unseres seismischen Sensoriums charakterisiert und wohl unübertroffen künstlerisch verarbeitet.

Hairsonelle über sich

Hairsonelle sind ein Deutscher, Lienhard U. Hirnimann a.k.a. Onkel Lienhard, und ein Österreicher, Arno M. Schrinkmann a.k.a. Tante Arno, die auf neutralem Schweizer Boden in unvergleichlicher Haarmonie an (subtil?)-ironischen Klangperlen basteln.

Der heute etwa 30-jährige Hirnimann ist gelernter Elektroniker und beherrscht die Klaviatur der zwischenmenschlichen Kommunikation wie kein Zweiter im Dorf. Als medizinisch Vorgebildetem ist es ihm ein Leichtes, Gedanken, Emotionen und Regungen seines Körpers in Töne und Klänge zu verwandeln. Wenn der scheue Hirnimann seine seltenen Gänge ins Freie tut, dann nur, um Zuckerwatte zu kaufen, denn die Karies ist sein geringstes Problem. Abends liegt er zu Hause auf dem ultrastrapazierfähigen Laminat und versucht die Schwerkraft zu überwinden. Einmal hat er das schon geschafft.

Schrinkmann, unkorrigierbar überzeugt, dass die zweite Lebenshälfte im Alter von 26 begonnen hat, führt das Leben eines Melancholikers. Tagtäglich verabschiedet er sich nach dem Aufstehen rituell von 35 Haaren, die sich für das Kopfkissen und gegen den Verbleib am Skalp entschieden haben. Die übrigen drei Stunden des Tages gehören dem Beruf. Er arbeitet als Türsteher in einem Sanatorium für seelische Gesundheit und träumt von der Rente. In seiner Freizeit macht er Musik und spielt auf seinen Instrumenten mit einer Hingabe und Raffinesse, wie es sonst nur Kleinkinder fertigbringen.

Tante Arno und Onkel Lienhard haben sich Anfang des Jahres 2010 auf die Fahnen geschrieben, musikalischer Redundanz Einhalt zu gebieten und eine neue künsterische Nische zu besetzen:

Elektronischer Autoren-Pop im zeitgemässen Klanggewand der 80er Jahre.

Bis zum künstlerischen Durchbruch sichert der erlernte Zivilberuf des Psychiaters unsere ökonomische Existenz. Im Gegenzug schöpfen wir aus dieser Tätigkeit tagtäglich Inspiration.

Facts:

aus Österreich und Deutschland | *2010
Arno Zormann
Lienhard Maeck

Kontakt:

info@hairsonelle.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.