Hanf im Glück

Funky Punkrocksongs auf deutsch macht diese sechsköpfige Band aus Düsseldorf.
Das Märchen vom Schweinehirt

Hanf im Glück über sich

Seit mehr als zehn Jahren spielt „Hanf im Glück“ nun schon zusammen. Man sollte meinen, dass einem da doch irgendwann die Bandkollegen auf den Sack gehen – bei HiG weit gefehlt. Die Band überzeugt bei jedem ihrer Konzerte erneut durch ihre Spielfreude, ihre Verve und den Mut, auch mal unkonventionelle Wege zu gehen. Ihr Musikstil wurde immer wieder mit vielfältigen Attributen umschrieben, aber selbst Wortketten wie Nu-Straight-Melodic-Rock oder Fun-Punk-Folk-Funk treffen nie hundertprozentig auf das zu, was die Jungs und das Mädel seit Jahren veranstalten.

Die ersten gemeinsamen (schiefen) Töne erzeugten die Düsseldorfer schon im zarten Alter von Sechs, doch erst knapp zehn Jahre später wurde mit Hinzunahme von Sticks und Amps begonnen, die Lautstärke richtig aufzudrehen. Am 07.11.1997 wurde die Band „Hanf im Glück“, bis heute bestehend aus Max Conradi (voc), Julia Engstfeld (voc, guit), Moritz Penning (guit), Benjamin Pehle (b) und Robert Weiss (dr), gegründet. Auch diverse Auslandsaufenthalte einzelner Bandmitglieder und eine längere zwischenzeitliche Proberaum-Obdachlosigkeit änderten nichts an der Ursprungs-Besetzung. Deshalb konnten sich auch alle Fünf gleichermaßen darüber freuen, u.a. 2004 den „Musikwettbewerb für Nachwuchsmusiker“ der Stadt Mettmann oder 2005 den „3Tage Rennen Newcomer Contest“ in Düsseldorf gewinnen zu dürfen.

Anhören kann man sich die Ergebnisse der bisherigen HiG-Schaffenszeit u.a. auf längst vergessenen frühen Meisterwerken wie „Full Hack“ oder „Nichts zu verlieren (nichts gewonnen)“, den zahlreichen Demo-Aufnahmen der letzten Jahre sowie natürlich auf der neuen EP „Frag nicht nach“, welche alle auf der Bandseite www.hig-band.de zum Reinhören und Mitsingen verfügbar sind. Natürlich klingt das Ganze live noch viel dynamischer, spritziger und es verspielt sich auch niemand.

Facts:

aus Düsseldorf | *1997
Julia Engstfeld
Robert Weiss
Benna Pehle
Moritz Penning
Kai Ries
Max Conradi

Kontakt:

info@hig-band.de


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.