Herr Bitter

Über die Schweizer Grenzen erreichen uns Crossover-Dancefloorklänge...
A Sign
Die aktuelle Single.

Herr Bitter über sich

Die Schweizer Disco-Rocker Herr Bitter legen mit Hurt My Ears ein Album vor, dass seinen rauen Vorgänger Some People hinter sich lässt, ohne an dessen Authentizität und Aktualität einzubüssen. Geschickt schafft Hurt My Ears den Sprung von Elektro-Postpunk über New Wave, Hip Hop und Crossover in die Gegenwart, ohne sich irgendeinem dieser Genres unterzuordnen. Eigenständig oszilliert die Musik der Band zwischen energisch treibenden Beats, geradlinigen und warmen Gitarrenriffen, pumpenden Basslinien und bebenden Synthesizer-Klängen.
Mit Druck, Rhythmus und Melodie sinniert die Band mit einer gehörigen Portion Ironie über das Wissen um die eigene Bedeutungslosigkeit "...I would sell myself, for an Illusion and a hot cup of tea..." (Sing Along), die Träume unerfüllter Ambitionen "...and you get caught in what we all gonna get caught in..." (Inconvenience) und die lustvolle Verweigerung an der virtuellen Spassgesellschaft "...everything I know, messes me up..." (Disconnected).
Herr Bitters Musik ist vollgepackt mit Gegensätzen. Während der warm blubbernde Bass die süsslich-fröhlichen Synthesizer-Hooklines einbettet, geistert stets eine leichte Paranoia "...the inhabitants of this town look like huge insects unknown..." (Sing Along) durch den Songtext. Oder wenn die Band in „A Sign“ einen flockig fidelen Swing-Teppich hinschmettert, beschwört der Text beklemmend das Unbehagen an der eigenen Existenz "...I feel lonesome, when you're around - but I feel more alone when I'm on my own...".
Als wollten sich Herr Bitter auf kraftvolle Art und Weise mit Schalk der ungeliebten, realen Welt entziehen um doch nur noch enger mit ihr verwoben zu werden, folgt man dieser Band durch ihren musikalischen Wunsch nach ekstatischer Selbstverstümmelung – ein Wunsch der vor allem nach mehrmaligem Hörgenuss immer stärker wird: Hurt My Ears!

Neueste Nachricht von Herr Bitter:

hinterhausrecords | 31.Mai.2011
Herr Bitter Live:
http://www.youtube.com/watch?v=H9mbJo8Xt
pc&feature=related
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus St. Gallen, Schweiz | *2006
Jan Geiger
Thomas Peruzzetto
Benjamin Müller
Sascha Tittmann

Kontakt:

Hinterhaus Records GmbH
Lagerplatz 8
P.O. Box 2234
CH-8401 Winterthur
Tel: +41 52 558 68 07
post@hhrec.ch

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.