Herzwerkk

Bei dieser vierköpfigen Band aus Wien kommen Metal und Klassik zusammen, sie selbst nennen das Resultat dann "Emotional Opera Rock".
Sklave
der titel ist ein aus einer depresiven stimmung entstanden, wobei besonderen wert auf das verhältnis mann-frau eingegangen wurde.

Herzwerkk über sich

Zitat: "HERZWERKK wurde von den KOPFGELD Gründern, Andreas Plank und Norbert Hermann, Ende 2006 ins Leben gerufen. Am Anfang war HERZWERKK als Projekt gedacht, doch durch den grossen Erfolg und der massiven Nachfrage nach 'mehr', konnte HERZWERKK weiter wachsen und neue musikalische Wege gehen.

Die Core-Band besteht aus Norbert, Andi und Eva Maria, wobei bei den Liveauftritten immer wieder Nachwuchskünstler und/oder ambitionierte Musiker mit geigen.

HERZWERKK ist durch den gewaltigen Sound und der Stimme von Eva Maria einfach unverwechselbar. Metal, Industrial, Rock und die klassische Stimme formen einen neuen Stil und bisher unbekanntes aus Österreich. Wollte man diesen Stil in eine Kategorie einordnen, würde er wahrscheindlich am besten mit Emotional Opera Rock bezeichnet werden ... oder Metal meets Klassik."

Neueste Nachricht von Herzwerkk:

herzwerkk | 18.Feb.2009
ACHTUNG !
HERZWERKK ist am 7.3.2009 live zu sehen. Gemeinsam mit 2 anderen Bands spielen wir "Im Schutze der Nacht". Das Ganze findet im Replugged (Lerchenfelderstraße 23, 1070 Wien) statt und beginnt um 20:00 Uhr.
Schreibt uns einfach eine email mit Euren Namen (herzwerkk@gmail.com), die ersten 5 Sendungen kommen mit je 2 Personen auf die Gästeliste (wenn Ihr das wollt) - wir freuen uns auf Euch.

Lassen wirs krachen ... Herzwerkk

Facts:

aus Wien | *1980
Eva Maria Steiner
Norbert Hermann
Dieter Deutsch
Andreas Plank

Kontakt:

Andreas Plank
Überfuhrstr.37/1/3
A-1210 Wien

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.