Irmie Vesselsky

Eine niederösterreichische Komponistin, Sängerin und Pianistin spielt und singt auf ihrem neuen Album "Mini-Epen mit Suchtfaktor".
Mirror Me, Mirror You
taken from DONAUCD 001 - IRMIE VESSELSKY - THE KEY

www.irmievesselsky.com
donauwalzer.net

Released by: Donauwalzer Records
Release/catalogue number: DONAUCD 001
Release date: 04.03.2013
ISRC: AT-BM1-13-00103

Irmie Vesselsky über sich

Gefühlvolle Klaviermelodien umschließen einen wie warmes Wasser. Im Zentrum des klanglichen Universums stehen alleine ihr Gesang und das Piano. Um diese Grundpfeiler spinnt die vielschichtige Songwriterin Irmie Vesselsky auf behutsame Weise ein Soundgewand aus elektronischen Spielereien und Violinpassagen, das gleichsam zurückhaltend und melancholisch aber auch sehr kraftvoll und intensiv erscheint.

Und wenn sie schon die englischen Wörter für Gefäß und Himmel in ihrem Namen vereinigt, ist es auch kein Wunder, dass ihre Musik gleichzeitig transparent und doch sehr in ihren Erfahrungen verwurzelt ist. Mit Klavier und Stimme allein, schafft es diese junge Frau, Emotionen aufzubauen, zu halten und manchmal auch durch ihr Gegenteil wieder zu zerstören.

Bereits mit ihrem Debütalbum „Parentheses of Antitheses“ hat die Österreichische Singer/Songwriterin 2010 für Aufsehen gesorgt und sich mittlerweile einen bedeutenden Platz in der heimischen Musikszene gesichert. Mit „The Key“ legt Irmie Vesselsky nun noch ein Schaufelchen nach. Es ähnelt dem Debut und doch ist alles anders: Vom lieblich-traurigen Klassiker „The Last Dance Of The Red Shoes“ des Erstlingswerkes ist lediglich noch eine zu erahnende Referenz zu deren ehrwürdiger Trägerin, Dorothy Gale, dem Mädchen aus dem Zauberer von Oz, im Untertitel übrig. Auch durch Vesselsky’s Leben scheint ein Tornado gefegt zu haben.

Irmie Vesselsky präsentiert auf ihrem neuen Album - merklich erfahrener und stärker - neun neue Mini-Epen mit Suchtfaktor. Viel Fingerspitzengefühl beweist Irmie Vesselsky mit ihren ehrlichen Texten, die wunderschön kryptisch und doch leicht zugänglich zugleich sind, viel Spielraum für Interpretationen zulassen und anregen, eigene Bilder im Kopf entstehen zu lassen.

Neueste Nachricht von Irmie Vesselsky:

pan01 | 17.Mär.2010
finally...on!

Facts:

aus Niederösterreich | *2006
Irmie Vesselsky (piano/voice)

Kontakt:

info@irmievesselsky.com
booking@irmievesselsky.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.