ISAL

Dieser aus Kapfenberg stammende Wahl-Wiener schwankt musikalisch zwischen naiver Ehrlichkeit und kühler Abgeklärtheit.
8_7_10_9_10_9
Dieses Lied ist ein Beispiel für den Sound von meinem neuen, alten Projekt "ISAL". Mein altes Projekt "Celino" stand noch für einen klareren, direkten Sound, "ISAL" hingegen klingt etwas düsterer und atmosphärischer.

ISAL über sich

Zitat: "Ich wurde 1981 geboren und wuchs in Kapfenberg auf. Zur Zeit studiere ich in Wien.
'ISAL' entstand aus dem Nichts im Jahre 1995. Damals hatte ich gerade mit dem Musik machen angefangen, und eines Tages fand ich in einem meiner Schulbücher eine Zeichnung, darunter stand in meiner Schrift das Wort 'ISAL' geschrieben. Nur konnte ich mich nicht daran erinnern, diese Zeichnung gemacht oder das Wort 'ISAL' geschrieben zu haben. Da beschloss ich, falls ich eines Tages eine Band gründen sollte, würde diese 'ISAL' heissen.

'ISAL' steht für einen anderen, düstereren Sound als mein voriges Projekt 'Celino'. Auch die Texte sind distanzierter und sarkastischer. Insgesamt drückt 'ISAL' eine eher abgeklärte und kühlere Weltanschauung aus. So wie ich selbst zwischen naiver Ehrlichkeit und kühler Abgeklärtheit hin- und herschwanke, pendelt auch meine Musik zwischen diesen beiden Polen. Deswegen ist es schwierig zu sagen wo 'Celino' anfängt und wo 'ISAL' anfängt. Aber da ich Widersprüchlichkeiten interessant finde, belasse ich es bei diesem unklaren Zustand."

Neueste Nachricht von ISAL:

isal | 27.Okt.2004
Grundsätzlich würde ich gerne mein Projekt "ISAL" live vorstellen, nur gibt es einige Grundsatzfragen, die ich noch klären muss. Will jemand das hören? Ist der Sound live umsetzbar? usw.
Sobald ich zu einem Ergebnis gekommen bin, werde ich das an dieser Stelle bekannt gegeben.

Facts:

aus Kapfenberg | *1995
Nino Celic

Kontakt:

a9913377@unet.univie.ac.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
birnehelene00 | vor 4914 Tagen, 14 Stunden, 16 Minuten
also ich würds auch gern live hörn, weils ja auch wirklich nett ist!  
zethead | vor 4914 Tagen, 17 Stunden, 32 Minuten
könnt ich mir gut vorstellen live,
am besten vielleicht mit dazupassenden visuals und couches und wasserpfeifen im publikum.