itto stellar

Elektronische Grooves direkt aus dem Weltall bringt dieser Musiker im MP3-Format hierher.
total freedom
part I of the itto stellar free will tour 2444 - album >>the will to chill<<
total freedom - industrial trance early in the morning - day or night? twilight!
the question is: what do you decide to hear? or fear?
total freedom!

muß man ganz hören, sonst hat man garnix gehört....
also: augen schließen, and the flight begins...

itto stellar über sich

Zitat: "die werkstatt hat itto stellar nun seit einem jahr. schrauben, samples, synthiiiiiiiiiiiiies, drumjakuzis un und unt...
und jetzt: die virtual chilly sandvich tour!
in 12 monaten quer durch groß-ittonesien, also quasi durch die ganze galaxis!!! station 1- 04.01.2444: der großraum ittonia industrie, trance-haft agierende menschen - kosten - nutzen - sonst - nichts. der genialissimo beehrt diesen landstrich und seine geschundenen bewohner mit einer entführung - diesmal ins chill'n bass-nirwana der freiheit durch wunschlosigkeit! glück auf statt schluckauf!"

Neueste Nachricht von itto stellar:

itto | 27.Dez.2003
let the game begin
the trip through your wires
starts with
to chill
definition of chill
to gain total freedom
checked it, bill?

the itto stellar free will tour- station I: ittonia central - total freedom

Facts:

aus Bali | *2004
itto stellar
lorna bench

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
ento | vor 5257 Tagen, 9 Stunden, 59 Minuten
jesus maria! was hört man denn da interessant herbes : ) weioss net warum aber irgendwie nicht uninteressant..
war das mal techno? wirds das mal, .. hätte es werden sollen?  
itto | vor 5238 Tagen, 4 Stunden, 29 Minuten
waves of catchy tunes on their way trough ya mind tend to mix up now & then
minds change with attitude - the year 2444 is packed withillusions, like permanentely commin right out of a long hard technonight - somewhat drivin to thie preferred chillout.
it's being inbetween of different speeds, lookin at differing paces of the eversame set of impulses. all inside the head.materia. music.catchy tune:
g shoutout to dzhijan 'n kamien