Javiot

Vier Musiker aus Laupheim in Deutschland mischen Elemente von Alternative Rock, HipHop und Ska.
Fly Away

Javiot über sich

Zitat: "Es wird still, die Platte fängt an sich zu drehen, ein leises Knistern ist zu hören. Der Beat beginnt, der Vorhang fällt und Javiot betreten die Bühne. Mit eingängigen Melodien, Rhythmen zum Tanzen und Texten zum Mitsingen bohren sie sich in die Ohren des Hörers.

Bereits drei Wochen nach der endgültigen Besetzung spielten sie im Viertelfinale des Bandwettbewerbs Playlive und wurden im Juni als Support von 4Lyn und My Baby Wants to Eat Your Pussy engagiert.

Alle Musiker hatten schon aus früheren Projekten die notwendige musikalische Erfahrung. So wurden für Javiot Elemente aus Akustik/Alternative-Rock, Hip Hop und Ska zu einer neuen, harmonierenden musikalischen Symbiose vereint, die durch ihre Einzigartigkeit beim Publikum großen Anklang findet."

Neueste Nachricht von Javiot:

dispraise | 9.Jän.2009
Nachdem unser Dj nun für 3 Wochen in die Staaten geflogen ist wird der Rest der Band die Zeit trotzdem nicht ungenutzt vertreichen lassen. Vorübergehend sind wir mit gekürztem Set unplugged zu hören.

Der nächste derzeit feststehende Gig mit voller Besetzung findet am 14. Februar statt. Dann heißt es mal wieder "Rock The Beach" im mit Sand angereicherten Jugendzentrum Laupheim.

Facts:

aus Laupheim (Deutschland) | *2007
Jan Fremgen
Hannes Gotschy
Johannes Kletsch
Viktor Wallner

Kontakt:

Hannes Gotschy
Mühlgässle 17
D-88489 Wain
Tel. +49 173 3261189
band@javiot.de
http://www.javiot.de
http://www.myspace.com/javiot

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.