Jellybeat

Ein poppiger Mix aus 60ies Beatsound und zeitgenössischen Elektronikklängen zeichnet diese Wiener Band seit 1998 aus. Ein neues Album steht vor der Tür.
Holiday
Ein Vorgeschmack auf das kommende Jellybeat-Album.

Jellybeat über sich

Zitat: "Ja, ja, der gute alte Urschrei.
JELLYBEAT gehen jetzt in die Vollen, wie man so schön sagt. Nach dem Album 'You Better
Believe Us' (2004) mit der Single 'Plaything' war erst einmal Pause, wobei 'Pause' in der
Popmusik ja in erster Linie das Fehlen von nach Außen dringenden Aktivitäten bezeichnet.

Der Stromverbrauch im Studio war konstant hoch, die Herren von JELLYBEAT
schraubten ebenso konstant an den Reglern, suchten neue Sounds, während die neue
Sängerin Sophia sich ihren Weg in diese Musik suchte, sich das was JELLYBEAT ist und ausmacht in der gemeinsamen Arbeit veränderte."

Facts:

aus Wien | *1998

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
vedran | vor 4476 Tagen, 10 Stunden, 50 Minuten
:7
hat sich ziemlich verändert seit plaything
aber nicht schlecht das neue stück

besides > Danke! für eure musik
plaything hat mich letzten sommer
wirklich oft zum tanzen gebracht  
viennasound | vor 4477 Tagen, 20 Stunden, 51 Minuten
Sieht sehr interessant aus, aber ohne MP3 bin i angfressn, weil mir hören und sehn vergeht. Ist unklug, weil in manchen Firewalls ist Streaming unterbunden (mit gutem Grund).  
futurama | vor 4478 Tagen, 9 Stunden, 24 Minuten
klingt super, aber wieso gibt´s kein mp3 davon?  
seayou | vor 4478 Tagen, 9 Stunden, 46 Minuten
ich glaub...
wir kennen uns :D