Jochen Hampl

Vor 20 jahren veröffentlichte dieser Multiinstrumentalist aus Innsbruck seine erste Platte, hier gibt es einen neuen Song von ihm zu hören.
The Purple Of
Ein Song über Glastonbury, UK. Es wird gesagt, Glastonbury sei das Herz Chakra unseres Planeten und das gleichnamige Festival ist eines der bekanntesten in Europa.
The Purple Of wird als free download via Unsung Records' zur Verfügung gestellt. Ein Geschenk an die wunderbare Gegend und die relaxten Menschen dort...
http://iapetus-store.com/track/the-purple-of-free-download

Jochen Hampl über sich

Seine erste LP "Living with the bridge" erschien 1993, unter anderem mit Gästen wie Play The Tracks Of und Christof Kurzmann.
Danach Bands wie HCL und Dub Aware Soundsystem...
Als Multiinstrumentalist steuerte Jochen zahlreiche Soundtracks für Film, Fernsehen, Theater und Tanztheater bei.
Im Studio arbeitete er mit namhaften Künstlern wie Markus Reuter, Pat Mastelotto oder Stermann/Grissemann, während er live europäische Bühnen u.a. mit Tindersticks, Yo Lan Tengo, Adrian Belew oder Richard Dorfmeister teilte.

Jochen gibt Solokonzerte, fetzt die Gitarre bei BLUEMLING oder schlagt den Beat bei Orient Okzident Express.

http://www.reverbnation.com/yoshihampl/press/
http://yoshihampl.bandcamp.com/
https://soundcloud.com/yoshihampl
http://www.bluemling.at/

Neueste Nachricht von Jochen Hampl:

mano0908 | 2.Jul.2013
BLUEMLING live _Early Bird/Innsbruck, 24.7.2013

YOSHI HAMPL SOLO_Dalkeinsel/Gütersloh/Germany,
16.8. 2013

Facts:

aus Innsbruck | *1990
Jochen Hampl

Kontakt:

yo.shi@gmx.at

Jochen Hampl empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.