johnp

John P., alter, neuer Gitarrenvirtuose vom Hinterland.
the rose
Jahr 2009
Album: back home
Komponist: John P
Instrumente:
(Lead-Guitar, Rythm-Guitar, Bass, Drums, Keyborads gespielt von John P.)

johnp über sich

John P. alter neuer Gitarrenvirtuose vom Hinterland.
Völlig unbekannt und bescheiden lebt zurzeit ein begnadeter Gitarrist, völlig unbeachtet von den öffentlichen Medien, der nach
28 jähriger Abwesenheit vom Heimatland, wieder nach Österreich zurückgekehrt ist um hier in seiner Heimat sein erstes Soloalbum " back home" zu produzieren.
Es ist eine Produktion, wo Schmerz, Leid und Fröhlichkeit ineinander fliessen und dies in virtuoser melodisch rockender Gitarrenbrillanz zum Ausdruck gebracht wird.
Fast könnte man meinen, diese Produktion könnte aus den USA oder anderen Hochburgen des Rocks von internationalen Größen stammen.

Facts:

aus Oberdorf | *2008

Kontakt:

john-p57@hotmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
bosley | vor 2045 Tagen, 8 Stunden, 50 Minuten
...um noch was hinzuzufügen. GBlues gefällt mir gut.  
bosley | vor 2045 Tagen, 8 Stunden, 52 Minuten
ok, ich muss zugeben, die musikrichtung ist nicht ganz mein fall, ... aber abgesehen davon finde ich die keyboardsounds sehr störend. vielleicht weniger effekte und mehr gitarre in die songs einbauen? klingt (für mich) alles irgendwie sehr künstlich. wie gesagt, liegt wohl mehr am keyboardlastingen sound der songs als am songwriting.