Kartenhauskörper

Überwiegend akustische Popmusik mit deutschsprachigen Texten von einem Musiker aus Wien 3.
Rumliegen
20/01/2014 vom Album: "Wie konnten die Tage nur so sehr an Wert verlieren

Kartenhauskörper über sich

Deutschsprachige Popmusik überwiegend Akustisch. Aufbauend leicht und fröhlich. Wackelig hoch und dem Einsturz nahe. Zwei grundverschiedene Eigenschaften die der Band tapfer zur Seite stehen. Der Hörer erleidet Schläge und Tritte, fühlt sich aber gleichzeitig erholt und lebendig. Ein ständiges Auf und Ab der Gefühle und die kreativen Lyrics machen Lust auf mehr mehr mehr!

Neueste Nachricht von Kartenhauskörper:

kartenhausgregor | 27.Jän.2014
Kartenhauskörper - "Wie konnten die Tage nur so sehr an Wert verlieren" wurde am 20/01/2014 veröffentlicht. Alle Tracks hörbar auf bandcamp und/oder soundcloud:

http://kartenhauskoerper.bandcamp.com

https://soundcloud.com/kartenhauskoerper

Facts:

aus Wien | *2014
Gregor Esra Sauer

Kontakt:

Radetzkystrasse 25
1030 Wien
Austria

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.