Kendler

Drei Wiener mit Jazzbackground kombinieren Saxophon, Kontrabass und Schlagzeug mit elektronischen Instrumenten.
Alltagshelden
released 18.04.2017
Written, recorded and produced by Kendler

Kendler über sich

Mit vier Instrumenten, Samples und Effektgeräten erschafft Kendler einen Kosmos aus Schallwellen und Energie, der Zuhörer in einen tanzenden Organismus verwandelt. Aaron Hader, Michael Schatzmann und Martin Burk nennen ihr Genre „instrumental beat music“. Das Trio improvisiert und interagiert in populären und elektronischen Strukturen. Im Mikrokosmos Freiraum für Individualität, im Makrokosmos gesetzte Spannungsbögen. Musik zu der im Club- Kontext enthusiastisch getanzt wird und deren Melodik und Harmonik so versiert komponiert ist, dass sie eingängig ist ohne simpel zu wirken. Das Fundament bilden melodiöse Basslines und Grooves, die von Breakbeats, Downtempo- und Electro- Elementen inspiriert sind. Mit den Instrumenten Kontrabass, Saxophon, Schlagzeug, Sampler und Synthesizer schöpft die in Wien lebende Band aus ihrem Jazzbackground und dem Vokabular elektronischer Musik.

Facts:

aus Wien | *2016
Aaron Hader - Tenor Saxophon/Synthesizer
Michael Schatzmann - Schlagzeug/Electronics
Martin Burk - Kontrabass

Kontakt:

contact@kendlermusic.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.