Killed By 9V Batteries

Diese vier Herren aus Weiz sind irgendwo zwischen Indie und Punk zuhause und veröffentlichen ihre Platten bei Siluh Records.
Acting Moderate

Killed By 9V Batteries über sich

Zitat: "Drei junge Männer aus der tiefsten Steiermark ritzen mit ihren Gitarrenhälsen Rillen in ein schwarzes Stück Vinyl. Rillen, die einem wieder verständlich machen, warum man Herzklopfen bekam als zum ersten mal die „Loveless“ von My Bloody Valentine auf dem Plattenteller lag, warum man das Geschirr in der elterlichen Küche in einem adoleszenten Befreiungsschlag zu den Melodien von Dinosaur Jr. gegen die Wand schmiss und warum man dann johlend und dem gesamten Dischord Backkatalog im Ohr über die rote Ampel und zur S-Bahn in die Nacht, in die Zukunft lief.
Die Rillen sind die ihrer zweiten LP 'Escape Plans Make It Hard To Wait For Success'. Das Gefühl ist: NEUHASS!"

Facts:

aus Weiz | *2002
wolfgang möstl - guitar/vocals
mario zangl - bass
mario loder - drums
philipp ludersdorfer - livegitarre usw.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
edisonwormhole | vor 3259 Tagen, 17 Stunden, 11 Minuten
noise popp 2
feines stück!  
seayou | vor 4110 Tagen, 17 Stunden, 18 Minuten
juhu
batttttts!

dass hier eigentlich eigentlich fast nur leute kommentare abgeben die eine sehr eigentümliche sicht von musik haben und deren blick ausschließlich auf vermeintliche qualitätsmerkmale (wie diese auch immer aussehen mögen) die auf eine wahrscheinlich, wie sagt man, kleinbürgerliche und langweilige geisteshaltung zurückzuführen sind schafft leider eine komische atmosphäre in dieser ansonsten netten einrichtung.

ich hoff kb9vb bald wiedermal live sehen zu können yay.  
seayou | vor 4110 Tagen, 16 Stunden, 37 Minuten
vor lauter aufregung
hab ich vorher da oben gestottert. oje.  
sappy | vor 4009 Tagen, 23 Stunden, 5 Minuten
...
und was ist so schrecklich daran eine eigene sicht der dinge zu haben?! glaubst du ehrlich, dass du einen BESSEREN geschmack hast, als andere individuen oder ist es vielleicht doch nur ein ANDERER?

stolperstein im gedankengang - seitensprung der selbstgewissheit.

...eigenartig
eigenartig wie das wort eigenartig es fast als fremdartig erscheinen lässt, eine eigene art zu haben.  
sassirio | vor 3254 Tagen, 17 Stunden, 35 Minuten
habe sie mir letztes Wochenende mal live angesehen, nachdem sie zur zeit ja auch einwenig "gehyped" werden. es war... ganz nett, ambitioniert aber einwenig langweilig. hat mich einwenig an Schulfeste erinnert. sie zwischen Steaming Satellites und Portugal. The Man. spielen zu lassen war mMn keine gute Idee. aber über Geschmack lässt sich ja bestens streiten. über Qualität aber meist nicht.  
sappy | vor 4110 Tagen, 17 Stunden, 35 Minuten
...
klingt ja irgendwie eh ganz lässig, aber musikalisch ist das meiner meinung nach echt unter aller sau, tut mir leid.