klangspender

Gitarre, elektronische Beats und deutschsprachigen Gesang kombiniert dieser Musiker aus Amstetten. Drei neue Songs gibt's jetzt hier.
Quotenpopper
Demo

klangspender über sich

Zitat: "Meine ersten Erfahrungen am Schlachtfeld der Musik machte ich mit acht Jahren, beim Versuch Töne aus einer Klarinette zu zaubern. Das ging auch einige Jahre ganz gut, bis ich dann in einem 'gewissen Alter' feststellte, dass Gitarren bei Mädels gewöhnlich besser ankommen als Klarinetten. So lernte ich also Gitarre zu spielen. Bald legte ich mir natürlich auch so ein elektrisch betriebenes Gerät zu und stand damit gemeinsam mit vier anderen Mittätern auf der Bühne.
Das ging einige Jahre so und irgendwann verlief sich alles im Sand. Es folgte eine lange Durststrecke in Sachen musikalischer Verwirklichung, wobei ich feststellen musste, dass allein dem Konsum von Musik zu frönen nicht glücklich macht. So bastle ich jetzt wieder ein wenig herum und hab auch schon was für euch. Hört am besten selbst rein!"

Neueste Nachricht von klangspender:

thorg | 6.Mär.2005
hallo

Facts:

aus amstetten umgebung | *2004
thomas herbst

Kontakt:

kontakt@klangspender.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
monomaniaaah | vor 4139 Tagen, 3 Stunden, 23 Minuten
sehr fein! yeah!
sehr schöner quotenpopsch.
freu mich schon auf die ausproduzierte version!
wird sicher ein hit, uga.
lg monomania  
realmilchstrasse | vor 4810 Tagen, 2 Stunden, 42 Minuten
jetzt sofort
wirklich lässige nummer! stimme is auch sehr leiwand find ich. könnt aber deutlich lauter sein. das gitarrensolo rockt!
--------------
milchstrasse