Kniff17

Schallende Posaunenchöre und Death Metal Shouters finden bei diesem Halleiner Quartett einen gemeinsamen musikalischen Nenner. Neu: Der Opener ihres aktuellen Albums.
Squirreltry
Squirreltry ist der Opener unseres neuen Albums "Connaitre Le Truc"! Reinhören und verlieben!
Dieser Song wird in letzter Zeit immer öfters in Kinofilmen verwendet, nur als Randinfo zum Maul wässrig machen!

Kniff17 über sich

Zitat: "Es ist soweit: Kniff 17 präsentieren ihr zweites Album 'Connaitre le truc'! Kenner werden ob der zahlreichen Fortschritte der Band sofort verzückt jubilieren, Neueinsteiger werden gebeten, vor dem Genuss der 'Scheibe' auf einem gepolsterten Möbelstück Platz zu nehmen! Zahlreiche Neuerungen also auf der einen Seite, altbewährtes auf der anderen: Wieder werden unzählige Ungerechtigkeiten aufgezeigt und vehement angeprangert! Von der Sache mit Maradonna, über Ungereimtheiten mit gewissen Hunden und Eichkatzen, die unzureichende Anzahl an englischen Hauptwörtern, bis hin zum Klassiker mit der atomsku bombu!
Kniff 17 lädt alle ein, gemeinsam den steinigen Weg Richtung Zukunft zu bestreiten, begleitet von schallenden Posaunenchören, kreischenden Gitarren, frohlockenden Basslines, durchdringenden Vocals, unbarmherzigen Drums, von 'Connaitre le truc'!"

Neueste Nachricht von Kniff17:

lefuffle | 12.Sep.2006
Hallo alle!

Nun gibt es endlich auch hier unsere neuen Songs zu hören, angefangen mit der Hit-Single "Maradonna"! Wir freuen uns auf jegliche Art von Feedback und möchten auf unsere neue Homepage "www.kniff17.com" verweisen, dort kann man auch einige Songs des neuen Albums "Connaitre le truc" runterladen!

Viel Spaß mit Kniff 17!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Hallein | *1998
Electric Esterhazy
Ye Ol'Leery
Le Fuffle
DinDin Topas

Kontakt:

info@kniff17.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4302 Tagen, 19 Stunden, 7 Minuten
Maradonna
Kontroversiell: unausgegoren aber ungeschliffen, miese technik aber erdig, atonal aber urwüchsig.
Erinnert mich an Stefan Weber und Tubes. Wenn es in diese Richtung gehen soll, dann ist es ein Beginn. Noch ist es roh, vielleicht solltet ihr euch doch einen teuren Produzenten holen. Muß ja nicht bedeuten, sich billigem Kommerz zu opfern, sondern daß der mehr herausholt; also die Stärken verstärkt und die Schwächen kaschiert, das Ganze in eine Form gießt. Diamanten sind ja auch nichts anderes wie eine Bleistiftmiene, aber geschliffen und bearbeitet entfaltet der C-Staub erst eine Wirkung.
Lesenswert der FM4-Text: mörderisch brachial, Meisterstück moderner Tanzbarkeit, entmenschlichten Agressivität eines Death-Metal-Shouters - sehr amüsant.
ViennaCC  
spliffandwesson | vor 4998 Tagen, 9 Stunden, 38 Minuten
yehaa!
das nenn ich mal ein brett!!!
rockt wie die sprichwörtliche sau.
astrein.
respekt.
gibts live-termine?