konfusius

Ein 21-jähriger Niederösterreicher macht mit E-Gitarre, Keyboard und diversen anderen Instrumenten instrumentale Soundexperimente.
waltz
ein konfuser walzer; konfus wie ich gerade; zuviel coffee and cigarettes; das hier ist die hölle (genial in house of 1000 corpses)

konfusius über sich

Zitat: "21 jahre alt, lebt in niederösterreich, leidenschaftlicher musikhörer, soundexperimente mit (e-) gitarre, didge, keyboard ..."

Neueste Nachricht von konfusius:

traurigundbl%F6d | 16.Jän.2006
weitre lieder gibts bald
auf http://www.clownschule.tk
denn hier ist nicht genug platz.

der titel des nächsten stücks:
le répondeur automatique

französisch und nicht ganz so
konfus wie die andren lieder hier.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus niederösterreich | *2005
josch

Kontakt:

clownschule.tk

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
traurigundbl%F6d | vor 4528 Tagen, 7 Stunden, 3 Minuten
experimente eben.
waltz ist nur so drauf losgehämmert stimmt; so wie die meisten andren lieder auch. hab mich nicht so sehr bemüht. aber irgendwie muss ich ja mal anfangen. wenn ich zeit/lust hab werd ich dann weitermachen.

trotzdem will ich die sachen hier reinstellen. vielleicht bringts mich weiter.

danke für die einträge.  
viennasound | vor 4528 Tagen, 6 Stunden, 55 Minuten
cool. den kommentar find ich gut!  
kleinbild | vor 4528 Tagen, 9 Stunden, 28 Minuten
also ich hab mir jetzt alle stücke von dir durchgehört. besonders gefällt mir "der alptraum" finde aber auch die anderen und das neue stück sehr fein. ich höre bei walz auch chaos, aber bewerte es positiv.

schönen tag...  
viennasound | vor 4528 Tagen, 12 Stunden, 44 Minuten
Ansichten eines Clowns: Walzer
Mut zum Chaos ist ok, wenns gut gemacht ist. Das hier ist spontan drauflosgehämmert, so einen Mist kann jeder produzieren.
Gut, vielleicht versteh ich Clowns nicht wirklich. Konfuzius sagte: Es hat keinen Zweck, sich mit solchen zu beraten, die einem anderen Weg folgen.
Bin neugierig, was Konfusius sagt.
Gruss aus Wien
ViennaCC