KRANE

Tanzbarer, elektronischer Synth-Pop aus Wien rund um Sänger Doris Krane.
Tone on my Scale
Manchmal dauerts eine halbe Ewigkeit und dann geht wieder alles viel zu schnell. Und diese Nummer ist sicher nicht langsam!
Vergiss was war - hier und jetzt.

BABY CAN'T YOU HEAR ME?

KRANE über sich

Zitat:"KRANE ist tanzbarer, elektronischer Synth-Pop mit Ohrwurmcharakter.

Das Wiener Trio - bestehend aus der Sängerin und Videokünstlerin Doris Krane, dem Basspieler Andreas Prockl und dem Produzenten und DJ Bertram Gaisböck - verbindet poppige Melodien mit Dancefloor-Elementen, elektronische Klangexperimente mit warmen Gesang und rockt mit knackigen Beats zum
Tanzen an.

Die Band Krane wird 2003 gegründet. Nach einigen Konzerten und der EP "Birds are Falling" nimmt das Trio 2005 das ausgereiftere Album "Disturbed Fascinations" auf. Neben Discohits wie "Girls dream of Robots" oder "Body and Soul" lassen sich melancholisch-ruhigere Sounds bei "Contorted Reverb" und rockende Electro-Songs a là "Flickering Light" auf der CD finden. Einige der Stücke dieses Albums sind in Zusammenarbeit mit dem Wiener Produzenten Patrick Pulsinger entstanden.

Als Videokünstlerin macht Doris Krane (doris.krane.dk) abstrakte Musikvideos, die auf zahlreichen internationalen Filmfestivals laufen. Unter anderen das Visuelle Musik Stück "Contorted Reverb", das gemeinsam mit der Band Krane entstanden ist.
Die Musik von Krane wird allerdings nicht nur bei Videoscreenings oder Live-Auftritten sondern auch am Dancefloor von DJ Elektropilot (Bertram Gaisböck, www.elektronische.net) erprobt. Gemeinsam mit der Lomography Visuals Crew (www.lomography.com/vjs) beschallt DJ Elektropilot Clubs von München bis Kairo mit satten Disco-Electro-Tunes. "

Neueste Nachricht von KRANE:

elektronische | 22.Aug.2006
KRANE ist mit "girls dream of robots" auf der neuen FM4 SOUNDPARK COMPILATION selected by Blockwerk! Also nix wie runtersaugen und ein grosses Merci an den Bence!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2003
Doris Krane
Andreas Prockl
Gaisböck Bertram

Kontakt:

music[at]krane.dk

KRANE empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 3725 Tagen, 7 Stunden, 20 Minuten
beim FM4-Contest hättat i für euch gevotet (scheißneudeutsch), jedenfalls mei fingerl hätt ich ghoben und zwar net des mittlere. den sound und vor allem die stimme finde ich klasse.
ViennaCC  
monomaniaaah | vor 3759 Tagen, 9 Stunden, 11 Minuten
wieder sehr schön.
kim wilde schau oba!
muss euch mir jetzn mal live gebn - wann? wo?
lg monomania  
elektronische | vor 3963 Tagen, 8 Stunden, 52 Minuten
homebase summerparade airplay
einen lieben gruss an den stefan der sich "grils dream of robots" am 21.Aug. in der homebase gewünscht hat! Merci!  
elektronische | vor 4018 Tagen, 6 Stunden, 34 Minuten
morning show airplay
"girls drem of robots" ertönte am Di 27.juni aus dem Fm4 radio!!!
ein grosses dankeschön an die morning show und an johanna, die sich unseren song gewünscht hat!  
gfr%FC%FCsii | vor 4021 Tagen, 20 Stunden, 33 Minuten
taugshow
hab heute das ende gesehen, mit eurem auftritt.
das lied war echt schön :)  
elektronische | vor 4019 Tagen, 10 Stunden, 35 Minuten
taugshow
danke schön! ... taugshow war echt super. hat uns sehr viel spass gemacht da zu spielen. am Donnerstag, 29.6., 22:05 Uhr wird die show nochmal auf okto zu sehen sein - so tune your antenna!!  
h%F6rnchenmeister | vor 4041 Tagen, 23 Stunden, 44 Minuten
sehr geil
einfach nur genial. freue mich schon auf euren auftritt am bumagoyaal. wünsche euch mindestens so viel erfolg wie console.  
dkloud | vor 4040 Tagen, 6 Stunden, 38 Minuten
bumagoyaal
ja, die freude ist ganz unsererseits! und wie! bis dann!  
kleinbild | vor 4047 Tagen, 12 Stunden, 37 Minuten
da fällt mir ein miss john soda oder console! fei!  
viennasound | vor 4048 Tagen, 11 Stunden, 15 Minuten
girls dream of robots - und von Synthies
Gute Stimme, eine Könnerin, klingt auch imho traurig. Das Arrangement ist nur naja. Die Synthies klingen zu brav, Flickering Light ist in dieser Hinsicht besser. Da tät ein Invest in Technik nicht schaden. Vielversprechend ist die Band aber.
Können wir uns mal zusammensetzen und über Videomachen reden? Da seid ihr weiter als ich. (Mail auf meiner Soundpark-HP)
Gruss aus Wien
ViennaCC  
dkloud | vor 4048 Tagen, 7 Stunden, 31 Minuten
roboters und synthz
danke fürs feedback! sind es die synthiemelodien oder die synthiesounds die du zu brav findest? wegen videos - da tut sich bei uns leider grad gar nicht viel. schönen tag noch...  
viennasound | vor 4048 Tagen, 6 Stunden, 6 Minuten
1) es sind die Sounds (contorted reverb bietet ein schrägeres Arrangement)
2) Videos: mir gehts um Erfahrungsaustausch  
monomaniaaah | vor 4049 Tagen, 22 Stunden, 46 Minuten
irgendwie...
macht mich das lied so urtraurig...
das mein ich aber als kompliment!
schön traurig, sozagn.
lg,
monomania  
dkloud | vor 4048 Tagen, 7 Stunden, 43 Minuten
urtraurig?
interessant... also traurig hab ich unsern robosong noch nie empfunden. aber das liegt vielleicht an meiner euphorie für roboter! vielleicht kann dich ja unser video zu dem song wieder aufheitern? das fand so mancheiner sogar witzig. ;-)(gibts auf unserer website zum download)  
timowarken | vor 4051 Tagen, 10 Stunden, 31 Minuten
::..
großartig! nerv getroffen....
gruß subkontext  
dkloud | vor 4048 Tagen, 7 Stunden, 46 Minuten
merci, merci!