Leif Magnussen

Elektronische Chilloutsounds von einem hauptberuflichen Lehrer aus Traunstein.
Au pair
Easy listening chillout pop

Leif Magnussen über sich

Zitat: "Leif Magnussen ist das Elektronik-Projekt von Ulrich Rothe, Lehrer in Traunstein. 1969 im bayerischen Wald geboren startete Ulrich Rothe seine Musikerkarriere zuerst als Keyboarder und dann als Sänger in diversen Bands. Zur Elektronik kam er Ende der 90er. Nach dem er vom Kruder und Dorfmeistervirus infiziert wurde, kaufte er sich einen Computer einen Drumcomputer und einen Sampler und begann Chilloutmusik zu machen. Damals noch unter dem Pseudonym SURFER veröffentlichte er ein Album bei JAIMA Records und brachte auch zwei Songs auf den Besame-Samplern (POPUP/UNIVERSAL) unter die Leute. Nach einer längeren Ruhepause hat die Musik den mittlerweile fast Vierzigjährigen wieder gepackt und es entstanden neue Musikstücke, die die eigenen Wurzeln mit Einflüssen aller Art zu einem etwas mehr erwachsengewordenen Chillelektrosound verbinden."

Neueste Nachricht von Leif Magnussen:

magnussen | 10.Feb.2009
Die neuen Leif Magnussen Songs sind auf dem Weg in den FM4 Soundpark!

Facts:

aus Traunstein | *2004
Leif Magnussen

Kontakt:

Leif.Magnussen@gmx.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.