Liquid Silver

Fünf musikbegeisterte Jungs aus dem Stubaital mit Vorbildern zwischen Led Zeppelin, Metallica und REM.
Describe
Die Kernaussage des Songs ist, das es oft einfacher ist seinen Gefühlen durch Musik Ausdruck zu verleihen.

Liquid Silver über sich

Zitat: "Liquid Silver... das heißt soviel wie fünf musikbegeisterte Jungs aus dem Stubai, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Musik und die Werte des guten alten Rock’n’Rolls wieder aufleben zu lassen. Zusammengefunden haben sich Federico Zorzi (Vocals & Guitar), Andreas Prochatschek (Vocals & Guitar), Michael Hofer (Guitar) Emil Gleirscher (Bass) und René Gleinser (Drums) im Februar 2007, nachdem alle zuvor in anderen Bands und Projekten tätig waren. Auf Anhieb erkannte jeder Einzelne den Ergeiz und die Liebe zur Musik des Anderen, die in den bisherigen Bands nicht in diesem Ausmaß vorhanden waren.

Mit dem Augenmerk, jedem einzelnen Song Gefühl, Ausdruck und Dynamik zu verleihen, werden seither, mit einem hohen Maß an Engagement, Disziplin und Vorfreude, neue Lieder kreiert. In einer Zeit wo es sich eine Menge Leute zur Aufgabe gemacht haben, mit modernen Musikstilen den Zahn der Zeit zu treffen, halten Liquid Silver an guter, alter handgemachter Rockmusik fest.

Beeinflusst von Bands wie Led Zeppelin, Dire Straits, Metallica, Pink Floyd, Guns’n’Roses, Gotthard, Foo Fighters, REM,...wird versucht, authentisch geschriebene Texte mit durchdachten Riffs und schönen Melodien auf ein grooviges Fundament zu packen.

Durch ein Sortiment an abwechslungsreichen Songs (von gefühlvollen Balladen, über Lieder mit der einen oder anderen Country-Facette, bis hin zu druckvollen Songs der härteren Gangart) und den bisher gegebenen Konzerten, erspielte sich die Band in den letzten Jahren eine beachtliche Fangemeinde."

Facts:

aus Neustift im Stubaital, Tirol | *2007
Federico Zorzi
Andreas Prochatscheck
Michael Hofer
Emil Gleirscher
Rene Gleinser

Kontakt:

band@liquid-silver.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.