LostVitalSpark

Fünf Musiker aus dem Ballungsraum Linz widmen sich dem melodischen Metal.
Stereotype
Komponiert von Denis Odobasic, Text und Gesangsmelodie von Stefan Pitzer.

LostVitalSpark über sich

Zitat: "Die Band kommt aus dem Ballungsraum Linz und hatte sich 2002 neu formiert, um sich dem melodischen Metal zu widmen. Im Verlauf der Bandgeschichte wurden zahlreiche Rochaden in der Besetzung durchgeführt, um das technische Level zu steigern und die musikalischen Ambitionen zu ermöglichen.

Lost.Vital.Spark versucht stilistisch und soundtechnisch neue Wege zu beschreiten, die Grenzen dieses Genres neu auszuloten. Gängige Songstrukturen und Gepflogenheiten dieser Spielart werden übergangen – eine der zentralen Spezifika ist die epische Länge der Songs.

Der wesentliche Kern der Musik besteht aus emotionalem Gesang und gewaltigen Shouts,
dazu kommt zweistimmiges und komplexes Gitarrenspiel, massiver Bass und druckvolle wie vielseitige Drums. Jedes Bandmitglied bringt Einflüsse aus den verschiedensten Richtungen in das Gesamtwerk mit ein und der eigenständige Sound verleiht ihm den letzten Schliff."

Neueste Nachricht von LostVitalSpark:

lostvitalspark | 27.Feb.2007
Lost Vital Spark hat es in den Soundpark geschafft!

Achtung, neuer LiverTermin:

R.Y.F.A.C. - Raise Your Fist Against Cancer The METAL Benefit!

18. Mai 2007 - Posthof, Linz

Line- Up (alphabet. Reihenfolge)

BLOOD STAINED
DR. ROCK
GALLERY OF SOUND
LOST VITAL SPARK
PATH OF SIN
PREDATHOR

Benefizfestival zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Elterninitiative für Wien, NÖ und Burgenland.

Facts:

aus Linz | *2005
Stefan Pitzer (Vocs)
Denis Odobasic (Guit/Vocs)
Benjamin Dengler (Guitar)
Andreas Hagmüller (Bass)
Manes Recheis (Drums)

Kontakt:

www.lostvitalspark.com
www.myspace.com/lostvitalspark
www.nolabel.at/LostVitalSpark

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.