Malaspina

Gegründet in Wien, lassen sich Malaspina von Musik rund um den Globus inspirieren. Jazz, Rock, Pop mit französischen Texten.
La défense
ein Song in französischer Sprache, in dem es um Vergänglichkeit, bewusstes Leben und richtige Selbsteinschätzung geht.

Malaspina über sich

Zitat:"Malaspina wurde 1996 in Wien von Mario Ehrnhofer und Peter Schöler gegründet und spielt seit 1998 in der aktuellen Besetzung. Die Band lässt sich bei ihren Songs von Jazz, Rock, Pop und traditioneller Musik rund um den Globus inspirieren. Der Malaspina Sound hat seinen Ursprung im Talent, unterschiedliche musikalische Vorlieben zu einem klaren und unverwechselbaren Ereignis zu verschmelzen. "

Neueste Nachricht von Malaspina:

shootist | 11.Feb.2004
MALASPINA spielt am So, 28.3.2004 um 19h im Rahmen des EMERGENZA Festivals im Andino, Münzwardeingasse 2, 1060 Wien (Eintritt Abendkassa: 11,- / Vorverkauf 8,50 z.B. ueber harald.kreuzer@amsbg.at)
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *1998
Mario Ehrnhofer
Alexandra Haring
Peter Hiller
Hari Kreuzer
Peter Schöler

Kontakt:

Peter Schöler, Gersthoferstrasse 12/1/5, 1180 Wien, Tel: +43 (1) 470 69 50, eMail: schoeler@utanet.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
shootist | vor 4814 Tagen, 16 Stunden, 4 Minuten
MALASPINA macht Pause
Peter Schöler + Alexandra Haring haben beschlossen, gemeinsam mit ihrem Sohn Finn, eine Weltumsegelung zu machen. Malaspina legt daher eine Pause von ungefähr 2 Jahren ein.  
liqube | vor 5306 Tagen, 14 Stunden, 39 Minuten
"La défense"
sehr schön. klasse stimme, drums und guitars. was will man mehr.

der mix hat eindeutig zu viel bass. klingt sehr voll und (u.u. durch den "überbass") enorm warm.

ich geh trotz dem da und dortigen verzerren mal davon aus, dass der im studio abgemischt wurde?

sehr gut gemacht.

/lqb  
deadtech | vor 5308 Tagen, 20 Stunden, 4 Minuten
wow!!
what a voice...

und natürlich der gesamte sound, und die musik auch, sehr gelungen meiner ansicht nach, sehr interessant, und untypisch