Manic Youth

Drei Musiker aus Wien, die sich unter anderem auf Dinosaur Jr., Teenage Fanclub und Faith No More beziehen.
MORNINGLIGHT
„Morninglight“ arranged & performed by Manic Youth. Songwriting & Lyrics by: Dongsu Suh.
Recorded, Produced & Mixed by Moritz Rauter @ Fuzzroom Vienna 2016. Mastering by Michael Danner 2017.

max zamernik: bass, vocals
dongsu suh: guitars, vocals
maurice routiere: drums, vocals

Manic Youth über sich

manic youth. ende 2013 aus dem punkrock heraus gegründet. einige shows, einige drinks. timeless roughness und ein grenzenloses leben in der luft. dann später auf ein trio reduziert. trockener und glanzvoller indietrash trifft tanzbaren und greifbaren lo-fi-core. leideinschaftlich jaulende gitarren ala jay mascis, wuchtig greifbare drums ala mike bordin und ein wundervoll wummernder wahnsinnsbass irgendwo angelehnt bei lou barlow und gerard love. hoch gegriffen, aber anders geht das nicht! mit schweißtreibenden herzen und den 90s an den lippen spielen sie für euch.

Neueste Nachricht von Manic Youth:

manicyouth1 | 19.Jul.2017
New Song, new video: https://www.youtube.com/watch?v=EzrbrUji
QnU
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2013
Dongsuh Suh - Git/Vox
Maurice Rotiére - Drums/Vox
Max Zamernik - Bass/Vox

Kontakt:

manicyouthx@gmail.com

Manic Youth empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.