Marlon Prantl

Ein Tiroler will das musikalische Erbe seiner Heimat mit neuen ästhetischen Mitteln wiederbeleben.
da summa isch umma
altes volkslied - mit einflüssen aus rock, pop, soul....neu interpretiert. echt kuhl !-)

Marlon Prantl über sich

Zitat: "Marlon Prantl - TyRoll

Ein Musikprojekt mit den Ecken und Kanten alpiner Kraft, das sich über Grenzen hinweg immer wieder neu erfindet.

Kostbar ist das Erbe, das TyRoll zum Klingen bringt: Kraftvoll wie der alpine Lebensraum klingt die Auseinandersetzung von Marlon Prantl und seiner Band mit den musikalischen Besonderheiten unserer Kultur.
Im vielseitigen Volksmusikgut und den Freiräumen der Weltmusik bedient sich TyRoll deren wertvollster Elemente. Abseits von Klischees Geschichte und Geschichten weiter zu führen, aufleben zu lassen und in die Zukunft zu tragen ist die Kunst, die hier selbstbewusst beherrscht wird.
Erinnerung, Sehnsucht, Tiefe und der mutige Blick nach vorne treffen hier genauso aufeinander wie die Ehrlichkeit, der Charakter und die Bodenständigkeit, die Österreich zu dem gemacht haben was es ist: Ein starkes Land, mit starken Menschen und starken Künstlern. In authentischen Texten erzählt Marlon Prantl Geschichten, die er humorvoll, intelligent und berührend zu interpretieren weiß.

Die Arrangements nehmen sich die Wesenszüge der Volksmusik zum Vorbild, verbinden sie mit kreativen Akzenten und schaffen so ein Gesamtwerk, das eine Generation widerspiegelt: Eine Generation, die den Respekt vor der Geschichte längst nicht verloren hat und der Zukunft offen und neugierig begegnet. „Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche“ - TyRoll versucht diesem Zitat von Gustav Mahler musikalisch gerecht zu werden. Bei Ihren Live-Auftritten lässt die Band ihr Publikum jenen Wind spüren, der für sie Inspiration und Heimat ist."

Neueste Nachricht von Marlon Prantl:

marlonprantl | 15.Sep.2009
neu homepage www.marlonprantl.com -- freue mich auf deinen besuch und kommentar !-)
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus TyRoll | *2002

Kontakt:

soundpark@marlonprantl.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.