Martin Kremser Official

Ein Techno-Produzent aus Wien-Umgebung mit einem neuen Track. Update!
Martin Kremser - Konvivialität (Original Mix)
out on Menomale Records 26/6/2014

Martin Kremser Official über sich

Die Karriere des 25 jährigen Medientechnikstudentens begann bereits im Jahre 2003, relativ unscheinbar vorerst. Als Hobbymusiker bestritt er mit Hip-Hop und Triphop Produktionen seine ersten Gehversuche im Bereich der elektronischen Musik und war mit einem Remix der Gruppe „Tosca“ sogar in den Playlists diverser FM4 Sendungen vertreten.
Mit dem Siegeszug der britischen Drum&Bass Szene über den Rest der Welt änderte sich bald Martins Musikgeschmack und der Fokus wurde nunmehr auf das Auflegen und Produzieren dieses Genres gelegt.

Über diverse Techno-Parties und Veranstaltungen kam im Jahre 2007 neuer Wind in das Musikrepertoire und eine erneute Umwidmung der Interessen fand statt. Nach den ersten Technoproduktionen kam auch bald der erste Release auf dem kolumbianischen Label „Unseen Records“. Innerhalb kürzester Zeit folgten Releases auf verschiedensten Labels weltweit, wobei hier „Diva Records“, mit internationalen Vertretern wie Federico Milani oder Phunk Investigation, sowie „Spielstaub“ mit Künstlern wie Eric Sneo und Pig&Dan hervorgehoben werden sollen. Heute gilt Martin Kremser als einer der großen Nachwuchsbastler des Landes und wird bereits als Techno-Geheimtipp in diversen Clubs österreichweit gehandelt

Facts:

aus Nähe Wien | *2002
me
myself and i

Kontakt:

shockwave@utanet.at
skype: codexcrew
facebook.com/martinkremser

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
bosley | vor 1916 Tagen, 5 Stunden, 22 Minuten
irgendwie chillig. i like it