Martin Zobel

Akustische Reggae-Songs von einem Solo-Musiker aus Bayern.
I know you
Eine wundervoller Acoustic-Tune über Dankbarkeit und die positiven Seiten des Lebens - make way for the positive day!
Mehr davon auf der neuen Platte von Martin Zobel 2007...

Martin Zobel über sich

Zitat: "Martin Zobel ist nicht nur Reggae, er ist in erster Linie ein sehr guter Songwriter. Einigen dürfte er schon von seiner Solo LP 'Jah Music' ein Begriff sein, auf der er feinste Akustikmusik mit starken Reggaeanleihen präsentiert hat. Seit der Veröffentlichung im Herbst 2004 hat er mittlerweile über 150 Konzerte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreich allein und in Begleitung seiner Soulrise-Band, hinter sich.
Der charismatische Sänger und Songwriter bietet seinem Publikum, mit seiner ganz eigenen Version von Liedern der Freiheit, Acoustic-Reggae vom Feinsten!
Er steht da, allein mit seiner Gitarre – zum Publikum singend: 'Where have you gone all you freedom fighters?' Mit einer ausdrucksstarken und raumgreifenden Stimme, die unter die Haut geht, und der enormen Intensität seiner politisch, sozialkritisch aber auch religiös motivierten Songs, gelingt es ihm auf einzigartige Weise sein Publikum zu begeistern.
Dass es dem jungen Rastamann aus Bayern um mehr als nur ein Statement geht, stellt er auch auf seinem neu erschienenen Album 'Keep the fire burning!', welches er zusammen mit 'Soulrise' aufgenommen hat, eindrucksvoll unter Beweis."

Facts:

aus Bayern | *2003
Martin Zobel

Kontakt:

info@martin-zobel.com

oder

RAINTONMUSIC
publishing & management

Momo Kling

booking@raintonmusic.de
+49(0)871 - 40 870 30

Martin Zobel empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
katjes4 | vor 3448 Tagen, 21 Stunden, 13 Minuten
Wow, echt ich kann einfach nur mehr Wow sagen!
liebste grüße.  
furzenhuebler | vor 3997 Tagen, 2 Stunden, 6 Minuten
I know you
Sehr schöne warme Stimme, angenehme Grundstimmung. Manchmal würde ich mir weibliche Backgroundstimmen wünschen - würde gut passen.

Produktion ist gut, mir gefällt, dass nur Percussion und kein Schlagzeug eingesetzt wird.

Songwriting ist nicht weltbewegend, so eine richtige Hookline ist nicht drinnen, und die Akkordfolgen sind auch sehr althergebracht.

Habe mir auch den Begleittext zum Künstler durchgelesen. Gefällt mir nicht - ist mir zu marktschreierisch mit einem übertriebenen Maß an Selbstbeweihräucherung. Passt für mich nicht zu einem Reggae-Musiker mit besonderer Betonung von Dankbarkeit. Naja, am Reggae-Markt ist es scheinbar auch schon eng geworden ;-)  
shenpensenge | vor 3999 Tagen, 20 Stunden, 45 Minuten
thumbs up!
wunderschöner Song mit traumhafter Stimme!

liebe grüsse  
ossi65 | vor 4000 Tagen, 1 Stunde, 22 Minuten
i know you
das stück finde ich recht gut, toll allerdings die stimme  
valesta | vor 4000 Tagen, 17 Stunden, 44 Minuten
Pau! I glaub mi hauts um!

Sehr chillig!

Big up!