Max Randacher

Nach Aufenthalten in London und New York kam dieser Sänger nach Wien zurück, um sein Soloprojekt zu starten.
Fierce Grace
2012, Fierce Grace

Max Randacher über sich

The Austrian singer Max Randacher presents his debut album "Fierce Grace".

This new album features sophisticated songwriting, his songs deal with a variety of subjects that are part of being human, the stories evolve around themes like love, transcendence and seeking.
Max lived in London and New York for some time before returning to Vienna to found his solo project.

He names the artists Sting, Seal, Stevie Wonder and John Mayer among his musical influences.

Facts:

aus Wien | *2013
Max Randacher (vocals/guitar)
Jörg Haberl (drums)
Christian Wendt (electric bass)
Philipp Jagschitz (keyboards)

Kontakt:

contact@maxrandacher.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.