MD Krafthans

Ein Theologiestudent aus Linz und Wien macht dann Musik, wenn er "nicht anders kann", und präsentiert hier einen Track mit E-Bass Samples und Vocals, der wirklich nicht länger sein muss, als er ist...
Go Benita Go
Benitas Rede hat mich einfach inspiriert einen elektropatridiotischen Track zu schreiben

MD Krafthans über sich

Zitat: "Mein Name ist Martin Siegrist. Ich bin 1981 in Wien geboren und in Floridsdorf aufgewachsen, jedoch 1994 mit meiner Familie nach Linz übersiedelt. Dort machte ich die Ausbildung zum Erzieher in Kindergärten und Horten in der BAKIP Honauerstraße. Nach dem Zivildienst im Heil- und Sonderpädagogischen Kindergarten des Zentrum Spattstraße in Linz bin ich nun wieder in Wien und studiere seit dem Wintersemester 2002 evangelische Fachtheologie. Mein wahrscheinlich liebstes Hobby ist Yo-Yo-Spielen. Musik mache ich dann, wenn ich nicht anders kann."

Neueste Nachricht von MD Krafthans:

krafthans | 1.Jul.2006
Yoho! Endlich wieder einmal ein neuer Track am Start. Also viel vergnügen!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Linz und Wien | *1997
MD Krafthans

Kontakt:

speck@yoyo.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4348 Tagen, 17 Stunden, 49 Minuten
Echtes Gewitter
Peitschende Flangersounds prasseln nieder wie schnalzende Jojo-Schnürln. Maschinen-Advantgarde.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
plugin | vor 5154 Tagen, 10 Stunden, 29 Minuten
respeckt, der schmeckt...p.d.s.l aka heribert  
tonkopf | vor 5161 Tagen, 22 Stunden, 25 Minuten
super idee
vom öftmaligen hören hält mich dann nur die schräg instrumentierte pontempi-hymne ab...  
aicaramba | vor 4606 Tagen, 6 Stunden, 26 Minuten
geht mir auch so ;-)

wie wärs mit ner spezialversion ohne "pontempi" (was heißt das eigentlich?) - also ich mein die surrealistische melodie die immer wieder den song befällt *g*  
krafthans | vor 4347 Tagen, 18 Stunden, 1 Minute
änderungen gibts nicht
hab gerade bemerkt, dass man da ja auch kommentare auf kommentare auf kommentare abgeben kann...

danke für die anregung. aber änderungen gibts nicht. ich bin hymnenfreak und das bleibt so. vielleicht gibts bald mal was mit der rumänischen hymne. die ist ja saucool...