Meetin' Moa

Zwei Musikerinnen aus Salzburg zwischen Folk, Chanson und Swing.
L'amour
Licorice 2013

Meetin' Moa über sich

Moas...ausgestorben? So ein Unsinn!! Treffen kann man die zwei Moas, Hemma Treppo und Magdalena Kriss auf ihren Konzerten.
Die beiden Musikerinnen singen einen famos harmonierenden Zweigesang und begleiten mit Gitarre, Querflöte und Akkordeon sich und ihre gewitzten Lieder. Je nach Lust und Laune kommen sie mit Erpel oder Gockel im Gepaeck (Schlagzeug, Bass) oder gleich mit den ganzen Mammals als komplette Band mit Bläsern. Ihre Eigenkompositionen sind zwischen frechem englischen Folk, schwungvollem französischen Chanson und Cabaret-Swing angeordnet.
Ihre Lieder handeln von unmöglichen Dingen, von kristallfunkelnden Alltäglichkeiten und vom ebenfalls alltäglichen Kummer respektive der Freude über Sommersprossen, das Fliegen und die Essensbeschaffung.
Vertraut und doch ganz neu und anders! Ein Konzert zum Hören, Fühlen und Sehen! ‹‹Meetin' Moa››

Apart, pfiffig und delikat durchmessen sie den Ärmelkanal zwischen Frankreich und England schwimmend, schlendernd und fliegend: die unvergleichlichen Meetin' Moa auf dem musikalischen Weg von Dover nach Calais.
Egmont Kap-Herr

Facts:

aus Salzburg | *2012
2 MOAs

Kontakt:

mail@meetinmoa.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.