milk plus

Milk+ ist ein Progressive Space-Rock-Trio aus Wien, dessen Stil sich aus Elementen des Rock und Jazz, vermengt mit ewig wiederkehrenden, brachialen Migräne-Anfällen, zusammensetzt.
Venus Breakdown (Radio Edit)
Venus Breakdown (Radio Edit) ist der Opener zur aktuellen EP von MILK+, welche am 5.10.2012 bei monkey erscheinen wird.

milk plus über sich

Das neue Album "Band on Wire" produziert von Mars Volta Keyboarder Ikey Owens wird im Jänner 2013 bei "monkey." erscheinen. Vorab gibt es nun eine EP mit 4 Nummern welche am 5.10.2012 ebenfalls bei monkey released wird.
Auf dieser EP finden sich 2 Nummern vom Album als Radio Edit. Venus Breakdown featuring Ikey Owens on Keys und Melaforint featuring Clara Luzia. Die Stücke "Higher" und "Equinox" (Equinox ebenfalls featuring Ikey Owens) sind exklusiv nur auf dieser EP und sollen einen Vorgeschmack auf das Album bieten.
Mit dem öster. Musikfond als Unterstützung geht es 2013 dann auf Release-Tour.
Man darf gespannt sein...

Neueste Nachricht von milk plus:

fnicallo | 1.Okt.2012
VENUS BREAKDOWN EP
Out on Oct. 5th, 2012
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2004
David Furrer (voc/guit)
Navid Djawadi (bass)
Alex Kerbl (drums)

Kontakt:

info@milkplus.net

milk plus empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
shenpensenge | vor 2079 Tagen, 2 Stunden, 26 Minuten
"Venus Breakdown"
...euer Sound ist genial und die Arrangements samt Harmonien sehr gelungen!
Daumen rauf milk plus!  
dariarock | vor 2327 Tagen, 15 Stunden, 40 Minuten
Kompliment!
mehrere solcher Bands wie eure würde ich mir sehnlichst für Österreich wünschen...  
transhuman | vor 2989 Tagen, 15 Stunden, 42 Minuten
REZONEX
Wieder ein total starker Song! Für mich gehört ihr zum Besten was Austria derzeit an Musik zu bieten hat! Unglaubliche Arrangements mit sprudelnder Kreativität...VERY SOPHISTICATED!
Leider wird diese Qualität vom Mainstream halt überhaupt nicht wahrgenommen....folglich Minderheitenprogramm.

greeezzz, SPHEROID!  
fnicallo | vor 2979 Tagen, 5 Stunden, 21 Minuten
thanks spheroid
und ja... wir habens nicht einfach... ;)  
babsi72 | vor 3412 Tagen, 1 Stunde, 7 Minuten
Milk+ - you are the Best!!!
Euren eigenen Stil kann euch niemand nachmachen - eure Songs sind einmalig!!!  
shenpensenge | vor 3415 Tagen, 22 Stunden, 59 Minuten
Paragon Negative
echt geiler song, sehr dynamisch, abwechslungsreich und absolut thight.
lieben gruss  
gordonshamway | vor 3418 Tagen, 1 Stunde, 41 Minuten
wow, unglaublich gut gespielt. klingt richtig professionell, hut ab aus dem westen  
dasch | vor 3418 Tagen, 3 Stunden, 30 Minuten
redundanz
wow! milk+ lässts ordentlich jucken. ich hab den song inzwischen mindestens über 200 mal gehört ;-) rauf und runter. ich kenne jede line, jede bassline, jeden rimshot, usw. ich drücke auf stop, starte das playback durch und hör mir die gleiche stelle erneut an. so lange bis es für mich funktioniert. redundanz ist mein oberstes. außerdem hab ich gehört, dass das video zu paragon negative der hammer sein soll. ... g.d.  
toxicpilot | vor 3522 Tagen, 18 Minuten
BUTTONS
100 buttons (2,5cm durchmesser) schon ab euro 45,-. die kleinauflage zum vernünftigen preis. weiters erhältlich: 43mm buttons und 25mm schlüsselanhänger.
infos unter buttons@junk.at und auch auf www.junk.at  
mastermind68 | vor 3525 Tagen, 2 Stunden, 25 Minuten
garnicht doof!!! und zur abwechslung mal ne echt geile stimme!  
fnicallo | vor 3524 Tagen, 23 Stunden, 48 Minuten
wieso doof?
auch dir ein großes dankeschön für deine worte und vor allem dafür dass du dir die zeit genommen hast reinzuhören! :)  
mastermind68 | vor 3521 Tagen, 2 Stunden, 58 Minuten
doof = blöd = übel, daraus folgt: garnicht doof = garnicht blöd = garnicht übel.

alles klar?  
transhuman | vor 3526 Tagen, 13 Stunden, 13 Minuten
409: Ichikawa Story (SingleEdit)
Na das ist ja mal wieder grossartige musik hier im soundpark...dein gesang David ist hammermässig....THUMBS UP for MILK PLUS!!  
fnicallo | vor 3526 Tagen, 1 Stunde, 54 Minuten
vielen dank!
danke für deine worte :)

sag... das lied hat ja nen fehler oder?
es beginnt nach 2.40 von neuem oder?

lg david  
transhuman | vor 3525 Tagen, 21 Stunden, 51 Minuten
da scheint es mit dem neuen player ein gröberes problem zu geben...hab das bei meinen eigenen tracks auch schon festgestellt..,  
fnicallo | vor 3525 Tagen, 21 Stunden, 15 Minuten
MILK+
übrigens lautet unser name MILK+ und nicht milk plus... war nur hier im soundpark nicht anders möglich...
also hoffentlich auf bald und danke nochmals für dein kompliment :)

lg david  
transhuman | vor 3525 Tagen, 17 Stunden, 7 Minuten
na jetzt wirds aber peinlich pedantisch... hehe  
furzenhuebler | vor 3996 Tagen, 2 Stunden, 41 Minuten
Happiness To Fall
Nachdem "Repulse" schon sehr überzeugend war, habe ich mir den aktuellen Song auch noch angehört. Sehr schön die Rhythmik zu Beginn, und vor allem, dass sie in die Strophe weitergezogen wird - cool! Noch mehr Muse in der Strophe ;-) - kommt aber gut.

Seltsam, dass auch wie in "Repulse" in der zweiten Strophe etwas weggenommen wird, statt dass man hinzufügt.

Ansonsten: handwerklich gut gespielt, interessant produziert.

Einzige Kritikpunkte: Etwas zu viele unterschiedliche Ideen, etwas zu "arty", und das Brechen mit gewohnten Songstrukturen ist gewöhnungsbedürftig.

Würde ich sie live sehen, würde ich wahrscheinlich mit offenem Mund dastehen - "impressive" fällt mir spontan ein.

3of5  
furzenhuebler | vor 3996 Tagen, 2 Stunden, 50 Minuten
Repulse
Klingt ja sehr überzeugend! Schade, dass in der zweiten Strophe die coole Gitarre vom Anfang nicht mehr dabei ist (ist etwas leer im ersten Teil der zweiten Strophe). Handwerklich sehr gut gespielt - Timing ist fein, Instrumentenarbeit ist erste Sahne.

Ein bisschen dünn wird's im (ersten) Gitarrensolo, besser dann, wenn die Gitarre nach links/rechts wechselt.

Schade, dass der Song zu früh abreißt - hätte mir noch einen Höhepunkt erwartet (wird immer Muse-artiger gegen Schluss hin). Die Stimme finde ich ausdrucksstark, manchmal ist sie der Bandlautstärke nicht gewachsen.

Sehr interessanter Song - etwas dichtere Produktion noch, dann hat das Stück echt Hitpotential.

3of5  
kleinbild | vor 4001 Tagen, 5 Stunden, 18 Minuten
gelungener song! wie schauts eigentlich aus mit dem cd-tausch?  
sehstern | vor 4979 Tagen, 23 Stunden, 41 Minuten
bravo bravo
hab euch schon mal live gesehen, und war direkt überrumpelt, da ihr echt gute musik macht.
nach dem ersten lied viel mir nur eins ein: MARS VOLTA ! weiter so .  
hellhoney | vor 4980 Tagen, 17 Minuten
Jep...
... die haben recht...radiohead? eher marsvolta für mich!  
ältere Kommentare