MITZI LOIBICHLER

Die Sängerin und Songwriterin Mitzi hat ihre ganz persönliche Form des Austropop gefunden – und durchbricht damit die gewohnten Grenzen des Genres.
I woat drauf
Single

MITZI LOIBICHLER über sich

Die Sängerin und Songwriterin Mitzi hat ihre ganz persönliche Form des Austropop gefunden – und durchbricht damit die gewohnten Grenzen des Genres. Ihre intimen Popsongs singt Mitzi im Dialekt, sie erzählt Persönliches, nimmt das Kleine in den Blick und thematisiert Dinge, die sie und ihr Publikum bewegen. Mitzi beobachtet die Welt um sich herum und nimmt dadurch in ihren Songs Sichtweisen ein, die nicht immer bequem sind. Mal kraftvoll, mit einer Stimme voller Urgewalt, dann wieder ruhig und sphärisch, hat ihre Musik immer etwas Erdiges und Unverfälschtes - „einen wunderschönen, rohen Dreck“, wie sie es selbst sagt. Man merkt schnell, auf der Bühne wie in ihren Songs: Mitzi sagt das, was sie denkt. Mit ihrer musikalischen Sprache, den wilden Wuschellocken, knallroten Lippen und ihrer Band entsteht eine geballte Ladung Energie, die einen sofort mitreißt. Mitzi trifft mit ihrer Stimme mitten ins Herz. Hier spannt sich der Bogen zurück zum neuen Austropop, der tiefgründig, intim und vor allem weiblich ist.

Facts:

aus Wien | *2013
Mitzi Loibichler (Gesang)
Martin Dennis Meissner (Gitarre
Keys
Gesang)
Pascal Thüring (Drums
Keys)

Kontakt:

https://www.facebook.com/mitziloibichler
https://www.instagram.com/mitzi_loibichler

info@mitziloibichler.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.