mosch

Dieser Wiener MC und Produzent veröffentlicht demnächst ein neues Instrumentalalbum, eine erste Hörprobe gibt's hier!
Tristes Tropiques
erster vorbote zu "troposphere" VÖ07/07

mosch über sich

Mosch is a music producer and label head originally from Tyrol. In his early years he was part of the Hip Hop crew Beatniks, with Kwan, Mono:Massive, DJ Sight and DJ Realness (a:lex) . Then he also discovered his passion for more electronic and experimental stuff, which puts him in-between those sometimes quiet contrary worlds. After working more in the background of the Austrian indiependent label “Duzz Down San” he wanted to realize his own creative ideas and decided to work on his producer album “Metamorphosis as a Metaphor” which was released on 12 February 2013, as a digital and limited Vinyl album. “Each track is incredibly intricate and delicate in its creation, there is a precise and fine detail to every sound. The percussive elements shape-shift in their interpretation; while guitars, double basses, saxophones and synths fly under, the rhythms flow overheard with an organic quality that takes all of one’s attention from everything else in the track.” After this huge project int the leftfields of abstract electronics i turnt himself torwards his roots and started to write for a rap-EP which was entiteled “Die Vawandlung” and told the next chapter of the story his first album started to reveal in a very abstract way. Today he is mainly managing projects within the DuzzDownSan family working on new stuff.

Neueste Nachricht von mosch:

mosch | 8.Jun.2015
Album Troposphere kommt 07/07
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *1997
mosch

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
susif%F6hnloch | vor 4720 Tagen, 23 Stunden
Statement
Ich weiß nicht genau wie ich es am feinsten ausdrücken kann, also lieber die lange Version...

Beide deiner 2 Songs habe ich mir angehört. Also bei "Regen" mußte ich schon um 17 Uhr unweigerlich nach 20 Sekunden ans Schlafen gehen denken - und dann noch diese lange Spielzeit? Ist mir unverständlich warum du so einen grottenschlechten fadisierenden Song überhaupt hier reinstellst, wäre dir doch keiner böse, wenn du noch feilen würdest, und wartest bis deine Zeit kommt.

Es ist dieses typische - schnell was machen Ding, wobei die Beats noch eher akzeptabel sind, mich deine Reime aber weder fesseln können noch irgendeine vernünftige Stimmung erzeugen können.

Ich hoffe, du kannst mit Kritik umgehen - und ich meins nur ehrlich, aber es klingt alles so studiert, und berechnend, ohne geilen Flow oder spontane Reime und so laaaangsam.

Manchmal muß man sich als Hörer schon fragen, warum heutzutage jeder x-beliebige der meint er könnte gute Musik machen los-startet, nur weil mit dem PC jetzt alles so leicht gemacht wird - leider muß ich mir diese Frage auch bei dir stellen.

Ein gut gemeinter Rat mit Gruß von der
Föhnlochsusi aus Wiesing  
moschmuda | vor 4708 Tagen, 23 Stunden, 10 Minuten
komm Susi föhn dein Loch!!!
bekanntlich kann mans nicht jedem recht machen, und bisher war die kritik mehr positiv als negativ.

Dass du mit meinem Track nichts anfangen kannst tut mir zwar leid für dich, aber ich find ihn grad richtig so und kann nur sagen, dass ich meinen Sound so mach wie's mich falsht und nicht wie andere wollen, dass ich flow oder kling...

zum thema Reife kann ich nur sagen, dass ich mich schon ne ganze Weile mit Musik beschäftige und wenn du das für dich nicht ausmachen kannst, dies bestimmt nicht mein Problem ist... Ich stell bei Gott nicht alles was ich mach in den Soundpark; da gibts noch VIIIIEEEEEEL schlechtere Sachen von mir die ich der Öffentlichkeit vorenthalte, obwohl du das Zeug vielleicht fresh finden würdest...

Es gibt so was wie Geschmack manche haben ihn andre nicht, aber streiten lässt sich drüber nicht!

In diesem Sinne war's das, dir noch viel Spaß beim Kritik üben, ich texte derweilen ein bisschen und bau paar Beats um Leute wie dich weiterhin um fünf nachmittags in die Kiste zu bring!!!  
musikgymlerin1 | vor 4744 Tagen, 22 Stunden, 29 Minuten
edel edel
is echt voll cool! innsbruck rulz!  
factandfiction | vor 4791 Tagen, 14 Stunden, 19 Minuten
fein!
echt wunderbarer track!
klar, sowas muss einfach aus ibk kommen!  
tonband | vor 4861 Tagen, 17 Stunden, 16 Minuten
echt netter shit
hallo mosch,

würd mich freuen wenn du mal zeit findest dich bei mir zu melden
www.tonband.dreide.com da gibts auch einen link um zu mailen!

mach weiter so
TONBAND  
cuisine | vor 4862 Tagen, 11 Stunden, 37 Minuten
***
...echt cooler Track...nice...
lg DI  
inkubus | vor 4862 Tagen, 19 Stunden, 40 Minuten
fetter track!  
hotchpotch | vor 4862 Tagen, 23 Stunden, 53 Minuten
sehr fein...
was da mosch da basteln tut!!