Naked Lunch

Seit nunmehr 16 Jahren spielen diese drei Kärntner zusammen. Hier ein Song aus ihrem gefeierten neuen Album "This Atom Heart Of Ours".
Waterfall

Naked Lunch über sich

Zitat: "Naked Lunch, die Herren Oliver Welter, Herwig Zamernik und Stefan Deisenberger hatten ihren share of rock´n´roll. Gelebt, gespürt, geliebt, durchgegangen, durchgebissen, mit den bloßen Händen, auf allen Vieren. An einem noch schöneren Platz angekommen, behängt mit Orden – oder Narben? – die keine staatlichen Würdenträger dieser Welt verleihen können. Naked Lunch kennen ganz genau wie es zugeht in der 'town full of dogs', wie einer der erstaunlichen neuen Songs heisst. Wie sich die anfühlt, innen. Ihr Bellen ist ihr persönlicher Tinitus. 'gimme hope gimme fear / gimme love and despair / gimme loads of your drug / and a reasonable fuck / your burden and your weight / gimme all that I can take'.

Aber sie kennen jetzt eben auch diesen anderen, schöneren Ort. Lernen ihn immer besser kennen, erforschen ihn. Besingen ihn, nicht nur einmal auf diesem neuen Album. Nennen wir ihn Glück, nennen wir ihn (nicht nur innerer) Friede. Liebe sowieso. Aber jeweils die Ausgaben davon, die nicht angst- oder haßerfüllt verteidigt werden wollen. Die, die in sich zusammenstürzen, sich ins Nichts atomisieren, wenn man sie mit Sicherheit suggerierenden Paranoiamaschinen zubaut, weil man sie – richtig – als gefährdet und zerbrechlich wahrnimmt. Darum ist dieses Album auch politisch bis zum geht nicht mehr, braucht aber oft nur einen Satz wie diesen aus 'colours', um zu sagen was Sache ist, wo man steht: 'I hope I never get to be this man of bitter state you´re in'."

Facts:

aus Kärnten | *1991
Oliver Welter
Herwig Zamernik
Stefan Deisenberger

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
microdns | vor 3979 Tagen, 9 Stunden, 46 Minuten
long time no see
schönes lied, aufbau genial, gesang gleich von anfang an, genial.

übrigens habe ich mit der gruppe FEMALES UNDER TENSION (F.U.T.) mal als vorband von euch gespielt, mit unseren 2 frontgirls. females sind aus linz, vielleicht erinnert ihr euch noch, ich glaub das war mal mitte der 90er irgendwo in kärnten ... long time ago.

lg aus linz, marc.