Neo Aeon

Eine 30-jährige Bayerin ist ihre eigene Alternative Rock-Band in Personalunion.
Drift apart
Alternative Rock der besonderen Art

Neo Aeon über sich

Zitat: "Tanja Kern, 30 Jahre. Ich schreibe seit 14 Jahren eigene Songs, aus einem inneren Drang heraus - Neo Aeon wurde auf Anraten von Freunden gegründet, weil ihnen die Musik so gut gefallen hat. Sie haben gemeint, das muss unbedingt veröffentlicht werden. Alle Instrumente wurden von Tanja eingespielt, eingesungen, bzw. einprogrammiert."

Neueste Nachricht von Neo Aeon:

sonofsevenless | 30.Apr.2007
Neo Aeon - das neue Alternative Rock Soloprojekt

Facts:

aus Bayern/Deutschland | *2006
Tanja Kern

Kontakt:

kern.tanja@gmx.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
xchex | vor 4062 Tagen, 21 Stunden, 4 Minuten
drift apart
Hi!
Naja eigentlich find ich den Track ja garned so schlecht... Auf jeden Fall is a ned so sauber produziert! Die Gitarrensounds sind meist zu dumpf & drönend, die Gesangsspur ist um Einiges zu leise eingespielt, die Drums gehen ebenfalls unter! Vom Arrangement her würd ein bisschen Abwechslung auch ned schaden...
Lg  
mastermind68 | vor 4066 Tagen, 17 Stunden, 58 Minuten
solala
das instrumentalzeug klingt nicht uninteressant, endlich mal ein bisschen was anderes. dennoch ist´s mir fast eine spur ZU chaotisch bzw. zu unstringent. vor allem die stimme hört man streckenweise fast garnicht mehr raus. (wobei dahin gestellt sei, ob das tatsächlich ein nachteil ist....).

ich fag mich, ob soundtechnisch nicht manchmal weniger mehr wäre.....