Nerd Circus

Vier Musiker aus Wien und ihr "Slow-Punk Nerdpop".
Head Out and Go
Album: The Night Is Setting In, 2013.

Nerd Circus über sich

Nerd Circus ist eine Alternative/Indie/Pop Band aus Wien. Das Debutalbum "A Little Bit You And Me" erschien im Dezember 2011 und stieg bei iTunes
Österreich direkt auf Platz 1 in den Alternative Album Charts (wenn auch nur am ersten Tag).

Für 2014 ist die Band mit einem neuem Album, "The Night Is Setting In", welches am 9. Dezember 2013 erschienen ist, zurück.

Nerd Circus entstand aus Leuten die entgegen aller Trends das ruhmlose Leben des klassischen Nerds weiterhin mit nicht-vorhandenen Kräften hochhalten und dabei den Lautstärkenregler ordentlich auf 11 stellen um auch gehört zu werden. Ausschließlich englischen Texte behandeln sozial berührende Themen, von sterbenden Aalen und Gedanken von im Rock verlorenen Elektronikfreaks.

Begleitet von der Sehnsucht zu hartem Rock aus einer im iPod verlorenen Jugend und Geschichten die niemals die Welt verändern hat Nerd Circus einen eigenen, melancholisch Stil entwickelt.

Den Slow-Punk Nerdpop.

Facts:

aus Wien | *2011
Christian Lendl
Stefan Schlemmel
Olaf Nitz
Roman Mittermayr

Nerd Circus empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.