neuschnee

Ein Singer-Songwriter verwendet ein Streichquartett als Fundament, auf dem er "sein Inneres nach Aussen kehrt".
Sag mir nicht
Die erste Single aus unserem neuen Album! Sag mir nicht feat. Prakwächter Harlekin!

neuschnee über sich

Neuschnee wurde 2006 im Zuge der Aktivitäten des Bandgründers Hans Wagner bei der Künstlergruppe „Verein zur Förderung des professionellen Dilettantismus“ gegründet. Künstler/innen aus dem Umfeld der Akademie d. Bildenden Kunst/ Wien und der Musikuniv. f. Musik und darst. Kunst Wien bespielten einen Sommer lang ein leerstehendes Haus in der Gumpendorfer Str/ Ecke Gürtel, in dem sie die Räume, den Garten, die Wohnungen (deren Geschichte samt Möbelstücken und hinterlassenen Sachen) und die Besucher/innen in eine „lebende Installation“ verwandelten.
Dort verlieh er erstmals seinem Bedürfnis Ausdruck, seinen akademisch - klassischen Musikerziehungsbackground mit der Sozialisierung in der Pop/Rock/Welt- Musik zu kombinieren und schrieb dafür Stücke für Streichquartett und „unausgebildeten“ Sänger.
Er empfand die klassische Musikerziehung als verstaubt und ärgerte sich gleichzeitig über die Akademisierung und Formatierung von Pop-Musik. Er fand schnell Gleichgesinnte, so dass sie 2008 ihr erstes Album „Wegweiser“ (in Anlehnung an ein Lied von Franz Schubert) bei Problembär Records herausbrachten.
Dezember 2011 folgt die Release ihres 2. Albums "Bipolar", ein wie der Name erahnen läßt, zweigeteiltes Album, dass versöhnt und verstört zugleich und mit einer hierzulande nie dagewesenen Leichtigkeit musikalische Grenzen sprengt ohne dabei den Bezug zur Popmusik zu verlieren.

Neueste Nachricht von neuschnee:

situsinversus | 4.Nov.2011
Am Sonntag gehts zum Videodreh für unsere zweite Single "Karneval" ins Waldviertel auf den Bauernhof... Wir sind gespannt. Als Vorgeschmack gibts schon mal die erste Single "Sag mir nicht" zum anhören!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus A/D/TW | *2006
Hans Wagner-Voc/Git/Klv
Clemens Wannemacher-Drums
Julia Pichler-Geige
Julia Lacherstorfer-Geige
Wei-Ya Lin-Bratsche/Bass-Synth
Raimund Seidl - Cello

Kontakt:

neuschneemusic@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.