NICE GUYS

Outing

NICE GUYS über sich

Neueste Nachricht von NICE GUYS:

niceguys | 28.Jul.2008
ein paar Worte...

Ihrem Entstehen kann man folgendes Zugrunde legen: Liebe und Verbundenheit zur Musik, das Engagement für eine bessere Welt und natürlich die lustvolle Selbstdarstellung in abendländischer Atmosphäre. Eines sei dem Publikum bewusst:

Es sollte uns gelungen sein, durch einfaches „zusammen Klingen“ eine eigene Form der Musik zu entwickeln!

Für alle die zu unseren Konzerten kommen: Wir werden da sein!

Die Musik, Genre-technisch gesehen, ist eine Mischung aus Pop, im Sinne von populär, ebenso ein bisschen akkustischem Rock...

Bei jedem, dem es jetzt bestimmte Hautpartien zurückzieht, weil er mit Pop schlechte Erfahrungen gemacht hat (keine Angst, wir sind ganz bei Euch!), tja, es gibt halt auch guten Pop, gell?

Es ist ja unsere Musik, und die ist nunmal wunderbar.

Bescheidenheit ist keine Zier,
viel weiter kommt man ohne ihr.
So ja. Bei den Texten sollte es so sein, dass der Zuhörer innerhalb einer hundertstel Sekunde nach dem Gehörten schon einen Bezug dazu herstellen kann. Es geht hier vor allem um eigene Erlebnisse, innere Zustände, Ängste und ihre Mutationen, Glücksgefühle, Bewusst-werden, selbstlosichste Liebe....ja, jetzt fällt mir nix mehr ein.
Alles, was man mit Emotionen verbindet, speichert das Gehirn schneller ab, das war mit der hundertstel Sekunde gemeint.
Das Texten hat das Spannende, dass man alles im Hirn und Herz Rotierende systematisch loswird.

Zielgruppe?

Naja, die Leute suchen sich die Musik aus, und nicht umgekehrt. Ansonsten wär das ja reine Eierschauflerei!

In Sachen Zukunft; es wird jetzt immer deutscher und mundartiger, in diesen 2 Sprachwelten wird das Augenmerk des Textschreibers liegen.

Ähm...ja. Das wars vorerst. Bis bald. Ohren steif halten. Eigen bleiben
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Gleisdorf/Graz | *2004
Christoph Pauger - vocals Alex Adelmann - piano Michael Kosel - guitar Philipp Pauger - drums

Kontakt:

Michael Kosel: 0664 6369004
Sarah Kosel: 0664 3885164

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.