NoDiary D-D

Vier Wiener kombinieren Rock mit Einflüssen von Ragga, Elektronik und Rap.
Doppelte Geschwindigkeit
Doppelte Geschwindigkeit - Album "Doppelte geschwindigkeit" - Release 30.05.2010

NoDiary D-D über sich

Zitat: "NO DIARY beweisen, wie beeindruckend Musik ist, die aus vollem Herzen und mit Hingabe gemacht wird. Die Band fühlt sich vor allem auf der Bühne am wohlsten und begeistert das Publikum bis in die letzte Reihe.
Ihr letztes englischsprachiges Album "Secret Skill" war ein wichtiger Höhepunkt in der Bandgeschichte, denn es waren neben geilem Rock auch immer wieder Ragga-, Electronic- aber auch Rap-Einflüsse zu hören, die gekonnt in den eigenen, unverwechselbaren Sound integriert wurden und bei den Fans sehr gut ankamen.

„Deutsche Texte würden unsere Songs noch authentischer und zugänglicher machen“ Dieser Gedanke hat die Band NO DIARY dazu bewogen, sich dem Deutschrock zuzuwenden, den rocken können sie ja, wie man in den letzten Jahren europaweit bei zahlreichen Gigs und Festivals sehen konnte. Sie teilten bereits die Bühne mit Bands wie: 4 Lyn, 3 feet smaller, Excuse Me Moses, JERX, Gasmac Gilmore, No more Encore, Days in Paradise, Jetset, Kontrust, Megaherz, Coolio, uvm.
Einer der größten Erfolge in der Bandgeschichte, war ein Charteinstieg im deutschen VIVA TV.


Mit großer Spannung wird es nun erwartet: das erste Deutsch-Rock Album!
Nach ersten Hörproben kann man nur sagen, dass die Band was Arrangements und Ohrwurmtauglichkeit betrifft, einen grossen Schritt gemacht hat. ND Fans können sich freuen, denn auf derartig frische, rockige Musik mit DEUTSCHEN Texten, hat unser Land eindeutig zu lange warten müssen. Nun ist es da, das neue Album "Doppelte Geschwindigkeit". Hör- und "Abshake"-Genuss pur!"

Neueste Nachricht von NoDiary D-D:

nodiary | 23.Apr.2010
Nun ist es da, das neue Album "Doppelte Geschwindigkeit".

Facts:

aus Kris, Alex, Thomas, Stan | *2001
Kris
Alex
Thomas
Stan

Kontakt:

Ham Pum Agency
Management & Booking
A-1220 Vienna
management@nodiary.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.