Norbert de Rio

Nach dem IAMX-Remix das erste Stück, das der eigentlichen Idee von Norbert de Rio entspricht...
Erdbeer-Bananen-Smoothy
Nach dem IAMX-Remix das erste Stück, das der eigentlichen Idee von Norbert de Rio entspricht...
Akkustische Gitarrennummer, die so cremig runter geht, wie der Drink nachdem sie benannt ist.

Norbert de Rio über sich

Zitat: "Norbert de Rio, im bürgerlichen Namen Peter Kienzl, ist in der Steiermark geboren und aufgewachsen und lebt seit 2005 in Wien. Durch viele verschiedene musikalische Einflüsse geprägt, hat er sich nie auf eine bestimmte Stilrichtung versteift, und lässt sich auch heute noch von Jazz genauso begeistern wie von Death-Metal. Nach mehreren kleinen Bandprojekten waren die 3 Jahre, in denen er als Bassist bei Bloodfeast spielte, die längste und professionellste musikalische Tätigkeit. Sein Weg entfernt sich nun wieder von harten Riffs und Blast-Beats hin zu leichterer Kost, die sich irgendwo zwischen Progressiv-Rock und experimenteller akkustischer Gitarrenmusik einteilen lässt(oder auch nicht). Um Gitarre, Bass, Gesang, Percussions und gelegentlich Berimbau kümmert sich Norbert de Rio selbst, die Drums und Effektarbeit zaubert er sich aus dem Computer, der auch das Kernstück seines kleinen Heimstudios bildet."

Neueste Nachricht von Norbert de Rio:

ghandi | 21.Okt.2007
Norbert de Rio kommt in den Soundpark und nichts wird mehr so sein wie es mal war...

Facts:

aus Rio | *1995
Norbert de Rio

Kontakt:

zeremonienmeisterei@gmx.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
mastermind68 | vor 3860 Tagen, 15 Stunden, 54 Minuten
garnicht mal unlustig, dein zeug. aber beim iamx-remix hättest du dir das iamx fast sparen können. der eine plärrer in der mitte zerfetzt den klangteppich und der rest nuschelt nur so vor sich hin. käm als eigenständiges stück meiner meinung nach womöglich besser.

ach ja, und dein photo ist SUPER!  
ragingreini | vor 3877 Tagen, 8 Stunden, 36 Minuten
Ein interessantes Teil hast du da gezimmert!
grüße

feines foto by the way  
sammyjenkins | vor 3898 Tagen, 10 Stunden, 33 Minuten
oh, herr de rio
psychodelic acoustic einstieg!