Original-Low-Fi

Tiefe Bässe und Dub Poetry von einem Duo aus Wien, das kürzlich ein Vinyl-Album veröffentlicht hat. Zwei weitere Songs davon gibt es jetzt zu hören.
robotic spider
who am I

Original-Low-Fi über sich

Zitat: "check under....www.original-low-fi.com
Es lebe der musikalische Eklektizist. Doch das Original schafft rücksichtslos aus sich heraus. Es selbst ist der Ursprung und Schnittstelle zum Nichts.So dub it!
Was ist Original- Low-Fi?
Original Low-Fi stehen für experimental dark dub lyrics and sounds.
O.L.F. is low - lower than low - O.L.F. fliegt nicht - sondern schwebt als darker dub sound bomber unter dem Radar.
Original Low-Fi - stets unter gedämpftem Licht behandeln Themen wie Vergänglichkeit und die bedingungslose Freiheit des Individuums und dessen Ausdruck in allen seinen Variationen.
Original Low-Fi de Vienne ist ein bedrohliches Nachtschattengewächs aus einem Traum, dessen Blüte einen aggressiven, schwebend dubbigen Duft verströmt. Hypnotisch benommen davon ist es möglich beinahe schlafwandlerisch auf eine Soundreise zu gehen, um zu entdecken und durch das Geschehen führen die Masters of Ceremony French Tongue und O.L.F.
...sounds like...
Tiefste Bässe, oft an der Hör- und Schmerzgrenze, die zu Soundflächen werden:
Ein Gebilde, das sich aus einer atmosphärischen Weite erhebt, welche passagenweise auch Vakuum ist.
Der Zerimonienmeister liegt mit zischend scharfer Stimme darüber, wie ein notwendiges und genau bestimmtes Netz. Neue Strukturen können gelesen werden!
Die Stimme erzeugt Rhythmus. Die Stimme mit ihren Zwischentönen als Transporter. Der Master of Ceremony als Katalysator!
Die Stimme erschafft mehr als Worte. Das ausgesprochene Wort verleiht dem latent dahinter Liegenden erst die Macht. Im strukturierten Ritual des Musizierens und auch des Sprechens selbst erzeugt sie etwas Unsichtbares, aber trotzdem Existentes, im primitiven Sinn Magisches!!!
Ein Musikstück strukturiert, wie eine Formel, wie ein Zauberspruch, erzählt mehr als nur eine Geschichte. Oft schlicht und mathematisch genau und im Aufbau ähnlich einer kristallinen Struktur, muß trotzdem die notwendige menschliche Unschärfe vorhanden sein, welche erst ein wichtiger Schlüssel ist, um Leben zu verleihen. Der Erschaffende wird mit diesem Stück an Musik aktiv und unzertrennlich verwoben und beim Prozeß und für die Zeit des Musizierens zum Ausführenden der jeweiligen Idee und in weiterer Konsequenz zur Idee selbst.
Ob es im ursprünglich magischen Sinn wirksam ist überhaupt Musik aufzuzeichnen, beantwortet sich von selbst. Wir tun es trotzdem und wandern in Räumen, die wir erzeugen, und in welchen bruchstückhaft und versiegelt Samples aus Vergangenem , wie fahle Erinnerungen, vor dem geistigen Auge erscheinen.
www.original-low-fi.com "

Neueste Nachricht von Original-Low-Fi:

originallowfi | 24.Okt.2010
Ave! Schaut Euch unsere Videos auf
www.original-low-fi.com an!
Vor allem das letzte mit dem sehr geehrten Dr. LOOPBIZ! O.L.F. goes electro! (http://www.youtube.com/watch?v=YtPdbL7L
8Co)
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2006
MC O.L.F. und MC French Tongue ...Zusammenarbeit mit LOOPBIZ seit 2008

Kontakt:

über myspace:
http://www.myspace.com/originallowfidevienne
http://www.myspace.com/originaldubfi

originallowfidevienne@myspace.com

Original-Low-Fi empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
autofilter | vor 2542 Tagen, 12 Stunden, 47 Minuten
hmmmm, seltsam - nur ein intro.  
autofilter | vor 2542 Tagen, 12 Stunden, 39 Minuten
...weiter hinten wirds interessanter - Love Song: schön stranger dubsound .... ja, irgendwie lässig.gefällt!